Bayern 2 - IQ - Wissenschaft und Forschung


0

Pionier für Künstliche Intelligenz Der Informatiker Bernhard Schölkopf

Ein Beitrag von: Magiera, Birgit

Stand: 09.10.2019

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Bernhard Schölkopf | Bild: picture-alliance/dpa

Er hat den mit einer Million Euro dotierten Körber-Preis für die Europäische Wissenschaft 2019 erhalten: der deutsche Physiker, Mathematiker und Informatiker Bernhard Schölkopf. Er hat u.a. raffinierte mathematische Verfahren entwickelt, die maßgeblich dazu beigetragen haben, der sogenannten "Künstlichen Intelligenz" zu ihren jüngsten Höhenflügen zu verhelfen. Wie die KI unseren Alltag positiv verändern kann - aber auch wo Bernhard Schölkopf selbst Bauchschmerzen hat, erzählt er im Interview.


0