Bayern 2 - IQ - Wissenschaft und Forschung


1

Voll Mond oder was? Zwei Vollmond-Abende hintereinander im Februar

Ein Beitrag von: Maier, Yvonne/Westram, Heike

Stand: 31.01.2020

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Der Vollmond am 25. Dezember 2015 hinter der Münchner Frauenkirche, aufgenommen vom Fuße der Bavaria von Marco Sproviero. | Bild: Marco Sproviero

Im Februar scheint gleich an zwei Abenden der Vollmond - am 8. und am 9. Februar. Oder, ganz genau genommen, eigentlich an keinem der beiden Abende. Jedesmal hat die Mondscheibe eine kleine Dulle. Denn der genaue Vollmond-Termin ist tagsüber.

Audioqualität

M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
734 KB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


1