Bayern 2 - IQ - Wissenschaft und Forschung

Verteilseite Technik

Darstellung: Grafik "Kommunikation zwischen Fahrzeugen" | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Autos der Zukunft Was steckt unter der Haube?

Autos sollen bald ohne fossile Brennstoffe auskommen. Elektromotoren sind eine Alternative. Den Strom könnten neben Akkus Brennstoffzellen liefern. Selbst Verbrennungsmotoren haben eine Zukunft - dank Biomethan. [mehr]

Darstellung: Stephen Hawking | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Stephen Hawking Was bleibt vom Physik-Superstar?

Die Arbeiten des Physikers lassen uns in den Abgrund von Schwarzen Löchern blicken. Wie sieht es dort aus? Die Widersprüche seiner Theorien beschäftigen die Forschung heute noch, ein Jahr nach seinem Tod. [mehr]

Roboter-Journalismus | Bild: colourbox.com zum Audio Roboterjournalismus Automatisierte Nachrichten im Sekundentakt?

Wir könnten sie immer öfter zu lesen bekommen: Texte, die ein Algorithmus verfasst hat. Medien experimentieren intensiv mit "Textrobotern". Doch wird sich die automatisierte Berichterstattung durchsetzen? [mehr]

Metall Kobalt | Bild: dapd zum Artikel Seltene Erden Gefragte Metalle für moderne Technologien

Seltene Erden sind besondere Metalle. Ohne sie gäbe es keine Smartphones, keine Elektroautos und viele andere technische Geräte auch nicht. Hauptlieferant ist nach wie vor China, trotz jahrelanger Suche nach Alternativen. Knapp werden die Seltenen Erden nicht, problematisch aber bleiben sie. [mehr]

Diesel Stickoxide | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Feinstaub und Stickoxide Dieselmotoren und GDI-Motoren im Vergleich

Bei Motoren wurde der Teufel mit dem Beelzebub ausgetrieben: Moderne GDI-Motoren, sogenannte Direkteinspritzer, stoßen mehr Feinstaub und dazu noch krebserregende Substanzen aus als moderne Dieselmotoren mit Partikelfilter. [mehr]

Darstellung: Institut für Umwelt- und Zukunftsforschung | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Zukunftsforschung Vorhersagen ohne Hokuspokus

Wissenschaft und Vorhersagen über die Zukunft klingen wenig kompatibel. Aber genau das versucht die Zukunftsforschung, um auf mögliche Geschehnisse vorbereitet zu sein. Kann das seriös sein? [mehr]

Darstellung: Glühbirne | Bild: colourbox.com zum Audio Die verschlungenen Pfade der Innovation Warum gute Ideen selten sofort erfolgreich sind

Immer wieder wird über vielversprechende Innovationen berichtet, mit denen man die Probleme unserer Zeit lösen könnte. Doch oft hört man nie wieder etwas davon. Was ist mit all den guten Ideen passiert? Autor: Frank Grotelüschen [mehr]

Symbilbild: Datenvernetzung | Bild: Creativ Collection zum Audio 20 Jahre XML Unterschätzter Champion des Datenaustauschs

Wenn Notärzte schnell auf Patientendaten zugreifen wollen, die aber auf Computern anderer Krankenhäuser liegen, dann klappt das fast nie. XML könnte das Problem lösen. Wenn es denn häufiger eingesetzt würde. [mehr]

Digitale Einbruch-Vorhersage  | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Digitale Glaskugel Chancen und Risiken von "Predictive Policing"

Computerprogramme sollen helfen, Verbrechen vorherzusehen - und sie zu verhindern. Kritiker von predictive policing warnen indes vor gängelnder Überwachung und Diskriminierung sozial benachteiligter Bürger. [mehr]

Computer-Programme erledigen die Arbeit | Bild: colourbox.com zum Audio Die Sendung zum Nachhören 50 Jahre Software-Engineering

In den 1960er Jahren enden immer mehr Softwareprojekte als Fiasko. Experten sprechen offen von einer "Softwarekrise" - und suchen nach einer Lösung. Es ist die Geburtsstunde des "Software-Engineering". [mehr]