Bayern 2 - IQ - Wissenschaft und Forschung


0

Polder und Dämme Wie kann Bayern sich vor Überflutungen schützen?

Ein Beitrag von: Stumpfe, Miriam

Stand: 14.07.2021

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Zwei gelbe Verkehrsschilder kurz vorm Untergehen im Hochwasser | Bild: picture-alliance/dpa

Ohne Polder ist Bayern nicht ausreichend gegen Überflutungen gewappnet, sagt der Wasserbauexperte Peter Rutschmann von der Technischen Universität München. Das liegt auch am Klimawandel, der mehr Extremwetter verursacht.

Audioqualität

XL
MP3
224 Kbit/s
für DSL
6 MB
M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
4 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


0