Bayern 2 - IQ - Wissenschaft und Forschung

Verteilseite Mensch

Darstellung: Allergien/Allergietest | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Allergietests Warum das Immunsystem verrückt spielt

Wer eine Allergie hat, sollte wissen, welcher Stoff die Beschwerden verursacht. Nur dann kann man diese Substanz meiden. Deshalb sind Allergietests nötig, die manchmal Detektivarbeit sind. [mehr]

Junge Frau springt glücklich auf einer Wiese in die Luft | Bild: colourbox.com zum Video mit Informationen Weltglückstag Was uns wirklich glücklich macht

Wenn es einen Weltglückstag, einen Glücksatlas, Glücksschulungen und eine Glücksministerin gibt, dann ist es Zeit, sich über das Glück Gedanken zu machen: Was macht eigentlich glücklich? Und was passiert dann in unserem Gehirn? [mehr]

Darstellung: Stephen Hawking | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Stephen Hawking Was bleibt vom Physik-Superstar?

Die Arbeiten des Physikers lassen uns in den Abgrund von Schwarzen Löchern blicken. Wie sieht es dort aus? Die Widersprüche seiner Theorien beschäftigen die Forschung heute noch, ein Jahr nach seinem Tod. [mehr]

Darstellung: Neil Harbisson | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Selbstoptimierung Wenn der Mensch sein eigener Schöpfer wird

Durch rasante Fortschritte in Wissenschaft und Technik wird es dem Menschen wohl bald möglich sein, den eigenen Körper und sogar das eigene Erbgut wie nie zuvor zu manipulieren. Ein Traum oder ein Alptraum? [mehr]

Symbolbild: ME/CFS (Myalgische Enzephalomyelitis), auch bekannt als Chronisches Erschöpfungssyndrom. Patienten mit ME/CFS sind jahre- und jahrzehntelang krank, oft beginnt es mit einer Grippe oder Pfeifferschem Drüsenfieber. Manche Menschen können nur noch in abgedunkelten Räumen bleiben. | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Jahrelang krank Das Chronische Erschöpfungssyndrom

Müdigkeit kennt jeder. Doch Chronische Müdigkeit ist mehr als das. Sie lähmt und beeinflusst das Wohlbefinden der Betroffenen erheblich. Die Wissenschaft weiß kaum etwas über das Syndrom. [mehr]

Darstellung: Mentales Training | Bild: colourbox.com zum Audio Sportpsychologie Was bringt mentales Training?

Fußballspiele werden mental entschieden. Wirklich? Und wenn ja: Wie sieht hier mentales Training aus? [mehr]

Der südafrikanische Herzchirurg Professor Christiaan Barnard während einer Pressekonferenz am 6. Januar 1968 im Groote-Schuur-Krankenhaus in Kapstadt. | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Von der Pionierarbeit zur Routineoperation 50 Jahre Herztransplantation

Es ist eine Sensation, als Christiaan Barnard im Dezember 1967 in Kapstadt in Südafrika das erste Herz eines Menschen verpflanzt. Im Februar 1969 wird in Deutschland die erste Herztransplantation durchgeführt. Doch eine Erfolgsgeschichte wird es erst, als es wirksame Medikamente gegen die Abstoßung der neuen Organe gibt. [mehr]

Darstellung: Alkohol | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Alkohol Das unterschätzte Risiko

Ein Glas Wein hier, eine Halbe Bier dort - der Genuss von Alkohol ist in Deutschland kulturell verankert und gesellschaftlich voll akzeptiert. Die gesundheitlichen Risiken werden dabei völlig unterschätzt. [mehr]

Darstellung: Kaffee | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Ist Kaffee gesund? Neues zum Lieblingsgetränk der Deutschen

Kaffee ist das Lieblingsgetränk der Deutschen. Doch was lösen Koffein und die vielen anderen Inhaltstoffe im Körper aus? Stimmt es, dass Kaffeetrinker sogar länger leben als Nicht-Kaffeetrinker? [mehr]

Darstellung: Frau schaut durch Glas | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Schizophrenie Das entfesselte Leben im Kopf

Schizophrenie ist eine ebenso furchteinflößende wie rätselhafte Krankheit. Neue Studien zeigen, dass offenbar nicht nur die genetische Veranlagung der Betroffenen für das Entstehen entscheidend ist. [mehr]