Bayern 2 - IQ - Wissenschaft und Forschung


0

Meeresschutzgebiete Wie man den Ozean schützt und nutzt

Ein Beitrag von: Stumpfe, Miriam

Stand: 07.06.2017

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript.  Brydewal (Balaenoptera edeni,Balaenoptera brydei) und Gefleckter Delfin (Stenella attenuata, Balaenoptera brydei) vor La Gomera, vom Whalewatching-Boot "Triana" aus gesehen.  | Bild: picture-alliance/dpa

Wenn es um Meeresschutz geht, weiß man oft gar nicht, wo man anfangen soll, so viele Bereiche sind betroffen. Im Gespräch klärt Meeresschutz-Experte Tim Packeiser vom WWF, ob es sinnvoll wäre, das Meer international zu schützen.

Audioqualität

XL
MP3
224 Kbit/s
für DSL
11 MB
M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
6 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


0