Bayern 2 - IQ - Wissenschaft und Forschung


1

Gescheiterte Klimapolitik? Was uns Kohlekraftwerke tatsächlich kosten

Ein Beitrag von: Magiera, Birgit

Stand: 18.09.2015

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Kohlekraftwerk | Bild: picture-alliance/dpa

Arme, aber schnell wachsende Entwicklungsländer investieren derzeit massiv in den Bau neuer Kohlekraftwerke. Denn Kohle scheint billig zu sein. Allerdings nur dann, wenn man die "sozialen" Kosten unterschlägt, warnt der Klimaökonom Ottmar Edenhofer im IQ-Gespräch und plädiert für einen Stopp der direkten und indirekten Kohlesubventionen.

Audioqualität

M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
4 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


1