Bayern 2 - IQ - Wissenschaft und Forschung


2

Was macht Isolation mit dem Körper? Erfahrungen aus der Weltraumforschung

Ein Beitrag von: Maier, Yvonne

Stand: 27.03.2020

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Die Astronauten Thomas Pesquet und Shane Kimbrough in der Internationalen Raumstation ISS | Bild: picture-alliance/dpa

Egal ob Astronautin auf der ISS oder Polarforscher in der Antarktis - manche Wissenschaftler verbringen freiwillig viele Monate in der Isolation. Ärzte und Psychologen beobachten genau, was das Weggesperrt sein mit ihnen macht. Mit Gesundheit, Immunsystem, Psyche. Können wir aus ihren Erfahrungen etwas lernen für unsere unfreiwillige Corona-Isolation?

Audioqualität

XL
MP3
224 Kbit/s
für DSL
7 MB
M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
4 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


2