Bayern 2 - IQ - Wissenschaft und Forschung


0

Mission Hayabusa 2 Wie schaut man ins Innere eines Asteroiden?

Ein Beitrag von: Stefan Geier

Stand: 20.02.2019

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Der Asteroid Ryugu aus 40 Kilometer Entfernung, aufgenommen im Juni 2018 beim Anflug von der japanischen Sonde Hayabusa 2. An Bord der JAXA-Sonde war auch das deutsche Landegerät MASCOT, das erfolgreich auf dem Asteroiden gelandet ist. | Bild: Hayabusa 2 Project

300 Millionen Kilometer hat die japanische Raumsonde zurückgelegt, um einen kleinen Brocken zu besuchen: den Asteroiden Ryugu. Jetzt soll die Sonde Bodenproben nehmen und zurück zur Erde bringen.

Audioqualität

XL
MP3
224 Kbit/s
für DSL
7 MB
M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
4 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


0