Bayern 2 - Hörspiel


7

Raoul Hausmann HYLE - Ein Traumsein in Spanien

Ein Beitrag von: Hörspiel und Medienkunst

Stand: 15.07.2011 | Archiv

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Raoul Hausmann | Bild: Belle Ville Verlag

Am 28. März 1933 trifft der Dadaist Raoul Hausmann auf der Flucht aus Nazi-Deutschland mit Ehefrau und Geliebter auf der Baleareninsel Ibiza ein. Multiperspektivisch, fluktuierend erzählt Hausmanns kaum verhüllter Schlüsselroman von dieser Zeit. Zunehmend verflüchtigt sich dabei die Wirklichkeit, Fiktionalisierung tritt an ihre Stelle. Die Hörspielproduktion verbindet das sprachliche Hin-und-Her-Gleiten zwischen Realität und Fiktion mit der Komposition Zeitbloms, mit filigranen Instrumentalspuren, melancholischen Cello-Melodien, fragilem Schlagzeug und kargen Gitarrendetails. // Mit Marijam Agischewa, Axel Milberg, Bernhard Schütz, Michèle Tichawsky / Komposition: zeitblom / Bearbeitung und Regie: Michael Farin / BR 2007

Audioqualität

M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
72 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


7