Bayern 2 - Hörspiel

Alle BR Produktionen 2020

Hier hören! Alle BR Produktionen 2020

Die Hörspiel-Produktionen des Bayerischen Rundfunks 2020, hier zum Anhören und Herunterladen.


Mann auf der Flucht | Bild: BR zum Artikel Interaktives Hörspiel "Tag X" von Daniel Wild

Eine Stadt in Aufruhr: Bürgerkrieg ist ausgebrochen. Extremisten haben ein tödliches Virus verbreitet. Aber es gibt Hoffnung: Ein Kind, das allein durch die Straßen streift, könnte die Katastrophe aufhalten. „Tag X“ gibt es auch in einer interaktiven Fassung für Smart Speaker. [mehr]


Symbolbild zum Hörspiel „Wie grob der Filz ist und wie warm“ von Klaus Raab: Ein Junge klettert auf einen Baum | Bild: Unsplash/Annie Spratt zum Artikel Was von einem Leben bleibt "Wie grob der Filz ist, und wie warm" von Klaus Raab

"Ich habe einen Bruder, aber er lebt nicht mehr" sagt sie. "Wie grob der Filz ist, und wie warm" ist die Geschichte einer Suche nach dem, was von einem Menschen bleibt, der gestorben ist, bevor er sein Leben leben konnte. Die Geschichte einer Familie, in der ein Mensch fehlt. [mehr]


Schreibmaschine mit dem Text "Die Schicksalsmaschine" darüber geschrieben | Bild: colourbox.com; Montage: BR zum Artikel Kreativarbeit am Fließband "Die Schicksalsmaschine" von Claudia Kaiser

Kreativarbeit am Fließband: Ein Team von Autorinnen und Autoren sitzt im Büro-Container und plottet das Handlungsgerüst für eine Telenovela. Die Plot-Sitzung selbst hat wenig Romantisches: im Kreativteam herrscht Konkurrenz- und Zeitdruck. [mehr]