Bayern 2 - Hörspiel


0

Wolfgang Hörner, Tobias Roth, Peter Wawerzinek Extrempoesie

Ein Beitrag von: Hörspiel und Medienkunst

Stand: 28.07.2017 | Archiv

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Kaldaune aus Senf, Truncken Litanei, Glucktrara | Bild: BR

Regelbruch, Entgrenzung, Verabschiedung von Form und Sinn, Zertrümmerung der Sprache - das sind Eigenarten von Poesie, die mit der Moderne in Verbindung gebracht werden. Doch schon seit dem Mittelalter wird mit anarchischer Lust Sprache gehäckselt und rekombiniert, Konventionen gesprengt, Sprachen vermischt, Sprachen neu erfunden und Klanggedichte allein um des Klangs Willen intoniert. // Mit Wolfgang Hörner, Tobias Roth, Peter Wawerzinek / Realisation: Stefanie Ramb / BR 2017

Audioqualität

XL
MP3
224 Kbit/s
für DSL
81 MB
M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
46 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


0