Bayern 2 - Hörspiel


5

Ayako Mogi/Werner Penzel Nomadomura - Aufzeichnungen nach einer Katastrophe

Ein Beitrag von: Werner Penzel

Published at: 3-3-2016 | Archiv

Kollektive Erzählung - Kurz nach der Fukushima-Katastrophe in Japan im März 2011 richten Ayako Mogi und Werner Penzel einen Zufluchtsort für Menschen aus der Region ein. In Tagebuchaufzeichnungen und Erzählungen schildern die Geflüchteten ihre Erlebnisse. Und die klingen ganz anders die damalige Berichterstattung in den Medien. // Sprecher: Katja Schild, Christian Baumann, Franziska Ball, Katja Amberger, Alicia Marx, Annette Wunsch,Julia Franz, Burchard Dabinnus, Beate Himmelstroß, Rainer Buck, Susanne Schroeder / Texte von Kumi Aizawa, Samm Bennett, Haruna Ito, Io Lula Bennett-Ito, Shinobu Ito, Ben Matsuno, Nico Matsuno, Ayako Mogi, Yurie Nagashima, Hitomi Onishi, Takashi Serizawa / Aus dem Japanischen und Englischen von Alex Rühle, Midori Satsutani, Anja Straßberger, Marlene Weiss, Tobias Limbach, Hiroko Limbach-Hashimoto, Carl-Ludwig Reichert / Komposition: Misa Shimomura / Regie: Bernhard Jugel / BR 2011// Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.de/newsletter

Audioqualität

MP3
256 Kbit/s
für DSL
103 MB
aac
192 Kbit/s
für DSL
78 MB
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
51 MB
aac
64 Kbit/s
für Edge
25 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: MP3, aac) um die Datei zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei aufIhrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


5