Bayern 2 - Hörspiel


22

Kein Kuss für Mama Die 13 Fee. Oder: Was Mon Chérie meiner Mutter wirklich bedeutet

Ein Beitrag von: Hofmann/Lindholm

Stand: 10.05.2020

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Straße im Nebel | Bild: picture alliance

Wir lieben unsere Eltern. Sie haben viel geleistet und es bestimmt nicht immer leicht gehabt. Wer etwas Anderes sagt, gilt als Nestbeschmutzer. Und genau diese Nestbeschmutzer kommen nun zu Wort: Kinder zwischen 18 und 80 Jahren, die mit dem Tabu bedingungsloser Liebe brechen und die Loyalität gegenüber ihren Eltern für einen Moment aufkündigen. Die sich Raum für Rachefantasien nehmen, in die Rolle der 13. Fee schlüpfen oder sich fragen, wo sie ihre Eltern aussetzen würden, wenn die Geschichte "Hänsel und Gretel" hieße.


22