Bayern 2 - Gesundheitsgespräch


13

Wenn Viren leichtes Spiel haben

Von: Beate Beheim-Schwarzbach

Stand: 09.01.2017

Grippe und Erkältung | Bild: picture-alliance/dpa

Jeden Winter dasselbe: Die Nase läuft, das Schlucken tut weh, und dann kommen auch noch Husten, Gliederschmerzen und Kopfweh dazu - ein richtiger grippaler Infekt. Der läuft in der Regel immer gleich ab, denn die Eintrittspforten für die rund zweihundert bekannten Virusarten und deren Untergruppen sind die Schleimhäute von Nase, Mund und Rachen.

Experte:

Dr. Adam Chaker, HNO-Facharzt am Klinikum rechts der Isar in München

Vor allem im Winter haben Viren leichtes Spiel, denn draußen ist es oft feucht und kalt und man hält sich viel in geschlossenen Räumen mit trockener Raumluft auf.

Experte:

Dr. Ulf Riker, Internist, klassischer Homöopath und Arzt für Naturheilweisen, München

Dort können Viren ganz einfach z.B. über die Türklinke von Mensch zu Mensch wandern oder sie werden durch Aerosole beim Niesen und Husten weitergegeben.

Der Text beruht auf einem Interview mit Dr. Adam Chaker, HNO-Facharzt am Klinikum rechts der Isar in München und Dr. Ulf Riker, Internist, klassischer Homöopath und Arzt für Naturheilweisen.

Grippe und Erkältung | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Grippaler Infekt Viren greifen Atemwege an

Beim grippalen Infekt lösen Viren durch Infektion eine Entzündung in den oberen Atemwegen aus. Sie werden durch Schmier- oder Tröpfcheninfektion übertragen. [mehr]

Grippe und Erkältung | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Influenza Anzeichen einer echten Grippe

Die echte Influenzagrippe kommt im Unterschied zum Grippalen Infekt von jetzt auf gleich und ist meistens mit hohem Fieber verbunden. [mehr]

Grippe und Erkältung | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Schutz vor Grippe Praktische Tipps

Zwar kann man versuchen, einer Erkältung oder Influenzagrippe vorzubeugen, eine Garantie auf Erfolg gibt es jedoch nicht. [mehr]

Glas mit Zwiebelsud | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Hilfe bei Erkältung Therapie bei Grippe und Erkältungsviren

Eine Woche Husten oder Schnupfen mit Medikament, sieben Tage ohne - viele Patienten greifen daher zu Hausmitteln. [mehr]


13