Bayern 2 - Gedanken zum Tag

Bayern 2 Gedanken zum Tag

Oktober 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Alle Termine des Monats

Alle Termine im Juli 2019

01 Juli

Gedanken zum Tag | Bild: colourbox.com/Montage: BR

Montag, 01. Juli 2019

Albert Kitzler Gedanken zum Tag

Es soll nicht verschwiegen werden, dass es eine der schwierigsten Übungen im Leben ist, in allen Situationen die Ruhe zu bewahren. Aber wir alle können diese souveräne Gelassenheit erlernen oder uns ihr zumindest annähern.

02 Juli

Gedanken zum Tag | Bild: colourbox.com/Montage: BR

Dienstag, 02. Juli 2019

Ariadne von Schirach Gedanken zum Tag

Er hat gegessen. Er hat getobt. Jetzt malt er, die Faust um einen grünen Filzstift geschlossen, konzentriert. Dann legt er den Stift weg und sagt in die Runde: "Es ist schön, dass ich auf der Welt bin".

03 Juli

Gedanken zum Tag | Bild: colourbox.com/Montage: BR

Mittwoch, 03. Juli 2019

Vincent F. Hendricks Gedanken zum Tag

IIm digitalen Zeitalter fehlt es nicht an Information. Aber wer Information konsumiert, tut das im Tausch gegen die eigene Aufmerksamkeit.

04 Juli

Gedanken zum Tag | Bild: colourbox.com/Montage: BR

Donnerstag, 04. Juli 2019

Walter Rupp Gedanken zum Tag

Das Fabulieren, das Geschichten-Erzählen, ist eine hohe Kunst, auf die man sich im Altertum sehr viel besser verstand als im Zeitalter der Medien.

05 Juli

Gedanken zum Tag | Bild: colourbox.com/Montage: BR

Freitag, 05. Juli 2019

Christian Schüle Gedanken zum Tag

Nicht alle Menschen sind gleich, gleich motiviert, gleich konstituiert, auch wenn die Gleichheit des Menschlichen im Zentrum unseres Kulturverständnisses steht.

06 Juli

Gedanken zum Tag | Bild: colourbox.com/Montage: BR

Samstag, 06. Juli 2019

Elisabeth Borchers Gedanken zum Tag

Das Wort Glück. Es ist eines von den Wörtern, die ich immer geliebt und gern gehört habe.

08 Juli

Gedanken zum Tag | Bild: colourbox.com/Montage: BR

Montag, 08. Juli 2019

Wilhelm Schmid Gedanken zum Tag

Gegen ein wenig Narzissmus ist nicht viel zu sagen: Von einem Menschen, der sich selbst wenigstens ein bisschen mag, geht mehr Frieden aus als von einem Menschen, der mit sich nichts anzufangen weiß, sich womöglich hasst.

09 Juli

Gedanken zum Tag | Bild: colourbox.com/Montage: BR

Dienstag, 09. Juli 2019

Helmut Zöpfl Gedanken zum Tag

Während Franz Ringseis in einem seiner bekanntesten Gedichte den Wunsch ausspricht: "A Wasserfall möchat i sein", hat Josef Maria Lutz schon Jahre vorher geschrieben: "I wollt i waar a Stoa".

10 Juli

Gedanken zum Tag | Bild: colourbox.com/Montage: BR

Mittwoch, 10. Juli 2019

Irmtraud Tarr Gedanken zum Tag

Es lohnt sich, nicht abrupt aufzustehen. Ihr Körper könnte nämlich beleidigt reagieren, wenn er zu brüsk aus dem Land der Träume vertrieben wird.

11 Juli

Gedanken zum Tag | Bild: colourbox.com/Montage: BR

Donnerstag, 11. Juli 2019

Walter Rupp Gedanken zum Tag

Jeder hat heute zu schier jedem Bereich eine Meinung - auch wenn er sich dafür erst einmal das nötige Fachwissen aneignen müsste.

12 Juli

Gedanken zum Tag | Bild: colourbox.com/Montage: BR

Freitag, 12. Juli 2019

Felix Ekardt Gedanken zum Tag

Neben grüner Technik gehört zum Umweltschutz (…) auch ein genügsamerer Lebensstil. Es reicht (…) nicht, nur effizientere Autos zu fahren - wir müssen wieder mehr zu Fuß gehen oder Fahrrad, Bus und Bahn benutzen.

13 Juli

Gedanken zum Tag | Bild: colourbox.com/Montage: BR

Samstag, 13. Juli 2019

Helmut Zöpfl Gedanken zum Tag

Natürlich ist es keine neue Zeiterscheinung, denn bereits in den Evangelien erfahren wir, dass Undankbarkeit schon damals an der Tagesordnung war. Von den von Christus Geheilten kam nur einer zurück, der sich bedankte.

15 Juli

Gedanken zum Tag | Bild: colourbox.com/Montage: BR

Montag, 15. Juli 2019

Hans Jellouschek Gedanken zum Tag

Ich glaube, dass es an der Zeit ist, das Treuegelöbnis neu und anders zu verstehen - und es wohl auch im Trauungsritual der Kirchen anders zu formulieren.

16 Juli

Gedanken zum Tag | Bild: colourbox.com/Montage: BR

Dienstag, 16. Juli 2019

Russisches Märchen Gedanken zum Tag

Ein Rabbi kommt zu Gott: "Herr, ich möchte die Hölle sehen und auch den Himmel". - "Nimm Elia als Führer", spricht der Schöpfer, "er wird dir beides zeigen".

17 Juli

Gedanken zum Tag | Bild: colourbox.com/Montage: BR

Mittwoch, 17. Juli 2019

Walter Rupp Gedanken zum Tag

Desungeachtet, dass es so viele und so verschiedene Charaktere gibt, teilen wir die Mitmenschen in einem Schnellverfahren gern in 'Fortschrittliche' und 'Konservative' ein.

18 Juli

Gedanken zum Tag | Bild: colourbox.com/Montage: BR

Donnerstag, 18. Juli 2019

Ina Schmidt Gedanken zum Tag

Wenn wir uns (…) fragen, wie wir unsere eigene Stimme finden (...) dann geht es (...) darum, ein Bewusstsein für das zu entwickeln, was wir auf welche Weise sagen wollen und warum.

19 Juli

Gedanken zum Tag | Bild: colourbox.com/Montage: BR

Freitag, 19. Juli 2019

Simone Kriebs Gedanken zum Tag

Mütter oder Väter beklagen sich immer wieder, dass sie sich vom Partner nicht ausreichend unterstützt fühlen, um die eigenen Vorstellungen in der Erziehung durchzusetzen.

20 Juli

Gedanken zum Tag | Bild: colourbox.com/Montage: BR

Samstag, 20. Juli 2019

Bettina Lemke Gedanken zum Tag

Neben der Achtsamkeitsmeditation gibt es im Buddhismus noch ein weiteres ganz hervorragendes Mittel, um mit negativen Emotionen oder Sorgen umzugehen...

22 Juli

Gedanken zum Tag | Bild: colourbox.com/Montage: BR

Montag, 22. Juli 2019

Walter Rupp Gedanken zum Tag

Die Kunst des Fabulierens, auf die sich das ganze Altertum verstand, ist im Zeitalter der Medien nicht sehr angesehen.

23 Juli

Gedanken zum Tag | Bild: colourbox.com/Montage: BR

Dienstag, 23. Juli 2019

Albert Kitzler Gedanken zum Tag

Für Seneca liegt das Wesen der Philosophie nicht in der Erkenntnis, "nicht im Wort, sondern in der Handlung".

24 Juli

Gedanken zum Tag | Bild: colourbox.com/Montage: BR

Mittwoch, 24. Juli 2019

Julia Dibbern Gedanken zum Tag

Heute ist es wichtiger als je zuvor, dass wir uns nicht die Kraft rauben und uns die Bindung und Liebe zu unseren Kindern durch die generationenalten Tyrannenwarnungen nehmen lassen.

25 Juli

Gedanken zum Tag | Bild: colourbox.com/Montage: BR

Donnerstag, 25. Juli 2019

Judith Glück Gedanken zum Tag

Weisheit entwickelt sich vor allem durch die gedankliche Auseinandersetzung mit Gefühlen - sei es während einer schwierigen Zeit oder später im Rückblick.

26 Juli

Gedanken zum Tag | Bild: colourbox.com/Montage: BR

Freitag, 26. Juli 2019

Julian Baggini Gedanken zum Tag

Willensfreiheit heißt nicht, dass wir den freien Willen entweder besitzen oder nicht besitzen.

27 Juli

Gedanken zum Tag | Bild: colourbox.com/Montage: BR

Samstag, 27. Juli 2019

Albert Schweitzer Gedanken zum Tag

Das Danken ist nicht nur ein Geschehen, welches den ganzen Endzweck der Welt in sich fasst, es ist auch ein Erleben. Wer Gott von Herzen dankt, der erlebt etwas: Er wird reich.

29 Juli

Gedanken zum Tag | Bild: colourbox.com/Montage: BR

Montag, 29. Juli 2019

Walter Rupp Gedanken zum Tag

Man kann die Welt nicht verbessern, indem man Unkraut ausreißt und Ungeziefer vernichtet. Mäuse retten wollen, indem man die Katzen ausrottet und die Schafe schützen wollen, indem man den Wölfen die Zähne zieht, ist keine Lösung.

30 Juli

Gedanken zum Tag | Bild: colourbox.com/Montage: BR

Dienstag, 30. Juli 2019

Hans-Werner Sinn Gedanken zum Tag

Ich änderte meine Einstellung zur Kirche im Zuge meiner geistigen Entwicklung später noch zweimal. Als älterer Jugendlicher und junger Erwachsener.

31 Juli

Gedanken zum Tag | Bild: colourbox.com/Montage: BR

Mittwoch, 31. Juli 2019

Paul Collier Gedanken zum Tag

Krieg und Putsch verhindern das Wachstum von Ländern mit niedrigem Einkommen und verstärken damit deren Abhängigkeit von Rohstoffexporten.