Bayern 2 - Dossier Politik


2

Zwischen schlechtem Gewissen und Eigeninteresse Wie sinnvoll ist Entwicklungspolitik?

Die Ziele der Entwicklungspolitik sind klar definiert: Armut beseitigen, nachhaltiges Wachstum fördern, Menschenrechte und Demokratie verteidigen, Gleichstellung der Geschlechter fördern sowie Herausforderungen in den Bereichen Umwelt und Klima bewältigen. Klingt gut, aber inwieweit entspricht das auch überall der faktischen Umsetzung? Was bewirkt Entwicklungspolitik? Zu Gast im Studio ist dazu Bundesentwicklungsminister Müller.

Stand: 13.10.2020

Dossier Politik, 14.10.2020, 21:05 Uhr, Bayern2
(Wiederholung: 15.10.2020, 19:05 Uhr, B5 aktuell)

Studiogast: Bundesentwicklungsminister Gerd Müller

Moderation: Julio Segador
Redaktion: Henryk Jarczyk, Ingo Lierheimer

Themen der Beiträge

  • Chinas Engagement in Afrika - Altruismus oder Kolonialherrentum? (Antje Diekhans)
  • Hilfe zur Selbsthilfe - Fahrräder, die in Sambia das Leben verändern (Jana Genth)
  • Vom Feld bis zum Markt - Wie transparent sind Lieferketten? (Hanna Heim)
  • Wasserknappheit im Maghreb – Beispiel Tunesien (Dunja Sadaqi)
  • Hilfe unter Kontrolle: Wie kommt Unterstützung an? (Christian Orth)

2