Bayern 2 - Dossier Politik


12

Die Folgen des neuen Goldrausches Es ist nicht alles Gold, was glänzt

Nicht erst seit Ausbruch der Corona-Pandemie flüchten immer mehr Menschen in die Ersatzwährung Gold. Doch was steckt hinter dem Goldboom? Sind Anleger mit dem Edelmetall wirklich auf der sicheren Seite? Und weshalb interessieren kaum die negativen, sozialen und ökologischen Folgen des Goldrausches. Das Dossier Politik gibt Antworten.

Stand: 09.11.2020

Dossier Politik, 11.11.2020, 21:05 Uhr, Bayern2
(Wiederholung: 12.11.2020, 19:05 Uhr, B5 aktuell)

Studiogast: Prof. Bernd-Stefan Grewe, Institut für Geschichtsdidaktik und Public History, Universität Tübingen, Autor des Buchs: "Gold: Eine Weltgeschichte"

Moderation: Julio Segador
Redaktion: Julio Segador, Henryk Jarczyk

Themen der Beiträge

  • Schon seit der Antike hat Gold die Menschen fasziniert. Ein Blick in die Kulturgeschichte des Goldes (Susanne Betz)
  • Gold frisst Regenwald: Wie der hohe Goldpreis die Umweltzerstörung in Peru vorantreibt (Anne Herrberg, Verena von Schönfeld)
  • Die Flucht ins Edelmetall - Gold als Ersatzwährung (Felix Lincke)
  • Blutiges Gold - Uganda als Drehkreuz des Goldschmuggels (Antje Diekhans)

12