Bayern 2 - Dossier Politik


3

Guter Krieg, böser Krieg Grenzen politischer Beeinflussung

Wo liegen die Grenzen der Einmischung, wenn in Afrika, im Nahen Osten oder in Europa ein bewaffneter Konflikt tobt? Mal setzen wir aufs Militär, mal auf Dialog. Dossier Politik hinterfragt den Stellenwert von Krisendiplomatie u.a. in Zeiten von Trump, Putin und Co.

Stand: 12.02.2020

Dossier Politik, 12.02.2020, 21.05 Uhr, Bayern 2
Dossier Politik, 13.02.2020, 19:05 Uhr, B5 aktuell

Studiogast: Prof. Herfried Münkler, Politikwissenschaftler. Lehrte bis 2018 an der Humboldt-Universität in Berlin. Bekannt wurde Münkler durch seine Arbeiten u.a. über die Logik der modernen Kriegsführung

Moderation: Christine Auerbach
Redaktion: Henryk Jarczyk

Themen der Beiträge

  • Was vom Waffenstillstand übrig bleibt – die aktuelle Lage in Libyen (Björn Blaschke)
  • Italienisches Engagement in Libyen (Interview mit Roberto Aliboni)
  • Der erkämpfte Frieden am Bsp. des militärischen Engagement Frankreichs in Afrika – Alles nur eine Illusion? (Martin Bohne)
  • Diplomatie in der Krise - Wenn Trump, Putin, Erdogan und Co. im Alleingang ihre Truppen losschicken (Jean-Marie Magro)

3