Bayern 2 - Dossier Politik


6

Wie der Fachkräftemangel Betrieben zu schaffen macht Handwerk auf bröckelndem Boden

Mit dem Fachkräftemangel ist es wie mit dem Klimawandel – er ist nicht mehr zu leugnen. Vor allem dem Handwerk fehlt der Nachwuchs. Unternehmen müssen sich etwas einfallen lassen. Und ohne Zuwanderer geht in manchen Branchen gar nichts.

Stand: 12.03.2019

Dossier Politik, 13.03.2019, 21.05 Uhr, Bayern 2
Dossier Politik, 14.03.2019, 19:05 Uhr, B5 aktuell

Wie der Fachkräftemangel Betrieben zu schaffen macht

Studiogäste: : Andrea Greilinger, Ludwig-Fröhler-Institut für Handwerkswissenschaften an der TU München
Peter Erl , Geschäftsführer der Josef Erl Hoch- und Tiefbau GmbH, Bezirksvorsitzender und stellv. Landesvorsitzender der Mittelstands-Union der CSU

Moderation: Ina Krauß
Redaktion: Julio Segador

Themen der Beiträge

  • Fehlender Nachwuchs für "goldenen Boden" – Wie attraktiv ist die Ausbildung im Handwerk noch für junge Leute? Von Robin Köhler
  • So wird Handwerk wieder attraktiv: der Installateurbetrieb Niedermaier in Hohenpolding. Von Christine Gaupp
  • 3plus2 = null? - Wie Politik und Bürokratie Betrieben und Geflüchteten das Leben schwer machen, Integration verhindern und den Fachkräftemangel verstärken. Von Johanna Kiermeier
  • Migration als Lösung - Kann das geplante Einwanderungsgesetz den Fachkräftemangel abmildern? Von Sophie von der Tann

6