Bayern 2 - Dossier Politik

Meinung, Hintergrund, Analyse

Dossier Politik Meinung, Hintergrund, Analyse

Dossier Politik greift jede Woche ein Thema aus dem Bereich der Innen- und Außenpolitik auf. In Reportagen, Kommentaren und im Gespräch mit einem Studiogast werden Zusammenhänge und Hintergründe der oft komplexen politischen Vorgänge erklärt und verständlich gemacht. Dossier Politik will mit der ausführlichen Darstellung eines Themas in der täglichen Flut von Nachrichten und Informationshäppchen zur fundierten Meinungsbildung beitragen.

Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) am Rednerpult vor CDU-Wand | Bild: picture alliance/Kay Nietfeld/dpa zum Audio mit Informationen CDU Ende einer Volkspartei?

Die Ära Merkel neigt sich dem Ende zu. Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer ist nach nur wenigen Monaten angeschlagen. Ihre Kritiker wagen den Aufstand. Doch haben sie mehr als starke Worte zu bieten? Die CDU gerät - wie vor ihr schon die SPD - immer mehr ins Schlingern. Ist das der Anfang vom Ende der CDU als Volkspartei? [mehr]

Sendungen zum Nachhören

Eine junge Frau steht mit ausgebreiteten Armen in einem Park am See | Bild: picture alliance / dpa Themendienst zum Audio mit Informationen 30 Jahre nach dem Mauerfall Wie viel Freiheit muss sein?

30 Jahre nach dem Mauerfall dreht sich vieles um einen Begriff: Freiheit. Die grenzenlose Euphorie, die viele damals damit verbunden haben - ähnlich wie nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 - ist aber wohl verflogen. Heute wird über "Freiheit" und was darunter zu verstehen ist, kontrovers diskutiert. [mehr]

Wippe am Grenzzaun zwischen den USA und Mexiko verwandelt die Mauer in einen Spielplatz | Bild: Instagram / Ronald Rael (@rrael) zum Audio mit Informationen Schutz oder Bollwerk? Wie uns Mauern beeinflussen

Mauern werden gebaut und eingerissen. Mauern schützen und trennen. Vor allem aber verändern sie die Menschen auf ihren beiden Seiten. Gerade stehen weltweit die Zeichen wieder mal auf Abschottung – was macht das mit uns? [mehr]

Archivbild: US-Präsident Donald Trump verkündet etwas. | Bild: Manuel Balce Ceneta zum Audio mit Informationen „Mit großer und unübertroffener Weisheit“ Wohin führt Trumps Politik die USA?

Tweets, Telefonate und persönliche Deals: Wegen seiner Alleingänge steht US-Präsident Donald Trump international in der Kritik, national droht sogar die Amtsenthebung. Trotz allem hat Trump gute Chancen auf eine zweite Amtszeit. [mehr]

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan spricht am 16.10.2019 im Parlament in Ankara zu den Abgeordneten der Regierungspartei.  | Bild: dpa-Bildfunk/Burhan Ozbilici zum Audio mit Informationen Erdogans Angriff auf die Kurden Katastrophe mit Ansage?

Ungeachtet internationaler Kritik hat die Türkei ihre Offensive gegen kurdische Milizen in Nordsyrien gestartet. Als Folge drohen die Vertreibung der lokalen Bevölkerung, die Destabilisierung der Region und ein Wiedererstarken der Terrormiliz "Islamischer Staat". [mehr]

Der polnische Ministerpräsident Morawiecki von der Partei PiS bei einer Wahlkampf-Rede | Bild: picture alliance / NurPhoto zum Audio mit Informationen Polen vor der Parlamentswahl PiS und danach lange nichts

In Umfragen vor der Wahl am 13.10. liegt die regierende nationalkonservative Partei "Recht und Gerechtigkeit" (PiS) klar vorn. Kritiker werfen ihr vor, die Rechtsstaatlichkeit in Polen zu gefährden. Anhänger freuen sich über sozialpolitische Wahlversprechen. [mehr]

Mauerstück der East-Side-Gallery in Berlin-Friedrichshain | Bild: picture alliance zum Audio mit Informationen Wirtschaft gut – Stimmung schlecht Wo steht der Osten 30 Jahre nach dem Mauerfall?

Wirtschaft gut – Stimmung schlecht: Wo steht Ostdeutschland 30 Jahre nach dem Mauerfall? Nach drei Jahrzehnte sollte die deutsche Einheit eigentlich selbstverständlich sein, doch gerade viele Ostdeutsche sind unzufrieden, fühlen sich benachteiligt. Obwohl der Osten insgesamt wirtschaftlich ganz gut dasteht. Warum? [mehr]

ARCHIV - 18.05.2019, Österreich, Wien: Sebastian Kurz, damaliger Bundeskanzler von Österreich, kommt zu einer Pressekonferenz im Bundeskanzleramt. Einen Monat vor der Parlamentswahl in Österreich liegt der durch ein Misstrauensvotum der Opposition aus dem Amt gedrängte Ex-Kanzler mit 35 Prozent weit vorne. | Bild: dpa-Bildfunk/Helmut Fohringer zum Audio mit Informationen Österreich vor der Wahl Neuanfang oder Neuauflage?

Nach dem Ibiza-Skandal und dem Platzen der Regierung aus ÖVP und FPÖ wählen die Österreicher am Sonntag ein neues Parlament. Sebastian Kurz hat beste Aussichten, wieder Kanzler zu werden. Die Frage ist nur, mit wessen Unterstützung. [mehr]

Fotomontage: Streamingdienst DAZN kauft Bundesligarechte von Eurosport.  | Bild: picture alliance / Sven Simon zum Audio mit Informationen Millionen für Neymar, kein Geld für die Basis Geht es im Fußball nur noch um's Geschäft?

Immer mehr Geld für die Übertragungsrechte, aberwitzige Transfersummen – geht es im Fußball nur noch ums Geschäft? Und wie sieht es an der Basis bei den Amateurspielern aus – wie wirkt sich das Millionengeschäft auf sie aus? [mehr]

Sozialwohnungen Balkone | Bild: BR zum Audio mit Informationen Mietenexplosion und Wohnungsnot Luxus Wohnen - Was tut die Politik?

Gerade in den Großstädten sind die Mieten in den vergangenen Jahren explodiert. Viele Menschen werden aus ihren Wohnungen verdrängt. Jetzt sollen Mietpreisbremse und Mietpreisdeckel Abhilfe schaffen. Aber: Bringt das etwas? [mehr]

Arbeiter bauen nach der Landtagswahl ein Wahlplakat der Partei Die Linke ab.  | Bild: picture alliance/Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa zum Audio mit Informationen Alles halb so schlimm? Blaues Auge nach den Landtagswahlen

SPD und CDU können in Brandenburg und Sachsen weiter regieren. Die Parteien reagieren erleichtert. Doch in beiden Bundesländern hat jeder Vierte die AfD gewählt. Das bringt auch die Große Koalition in Berlin in Zugzwang. Wie reagieren die Volksparteien auf die Erosion in Ostdeutschland? [mehr]

Michael Kretschmer (CDU, l), Ministerpräsident von Sachsen, und Dietmar Woidke (SPD), Ministerpräsident von Brandenburg | Bild: picture alliance/dpa zum Audio mit Informationen Vor den Landtags-Wahlen in Sachsen und Brandenburg Seismograph Ostdeutschland

Wenn am Sonntag in Brandenburg und Sachsen gewählt wird, geht es auch ums Ganze. In Umfragen hat die AfD stark zugelegt. Möglicherweise wird die Partei erstmals bei einer Landtagswahl stärkste Kraft. Der Ausgang ist völlig offen, aber die Landtagswahlen dürften auch die Bundespolitik gehörig durcheinanderwirbeln. Steht der Osten vor einem politischen Umbruch? [mehr]

Demonstration gegen Upload Filter beim Urheberrecht in Baden-Württemberg im März 2019 | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Mitreden und entscheiden Wie machen wir mehr aus unserer Demokratie?

Wir halten sie für selbstverständlich, dabei ist sie mehr denn je in Gefahr: Wie muss sich unsere Demokratie weiterentwickeln, damit sie durch Populismus und Politikverdrossenheit nicht unter die Räder kommt? [mehr]

Fotomontag: CO2-Schild, Warnschild mit Eurozeichen, Heizungsthermostat, Auspuff, Heizölfässer, Schornsteine | Bild: picture alliance/Bildagentur-online zum Audio mit Informationen Industrie, Energie, Mobilität Wie viel ist uns Klimaschutz wert?

Die Politik diskutiert über Kohleausstieg und das Verbot von Plastiktüten, während in Afrika und Asien der Klimawandel zum ganz realen Horrorszenario wird. Wie muss Klimaschutz in Zukunft aussehen, damit wir uns nicht selbst abschaffen? [mehr]

Trinkbecher mit Weltkugel bei einer Demonstration von Umweltschützern in Berlin für bewussteren Konsum | Bild: dpa/picture alliance zum Audio mit Informationen Kapitalismus und Verantwortung Wie wollen wir wirtschaften?

Wie wollen wir als Gesellschaft leben? Jeder für sich gegen alle? Oder mit einem gemeinsamen Ganzen im Blick? Wie sieht das aus? Soll es immer mehr sein – oder immer besser? Welchen Werten folgen wir? [mehr]

Autonomes Fahren | Bild: colourbox.com zum Audio mit Informationen Künstliche Intelligenz und Automatisierung Welche Grenzen braucht KI?

Alexa, wie sieht die Zukunft aus? Ihre Antwort: Das weiß ich auch nicht. Zum Glück? Was braucht eine Welt, die auf Automatisierung zusteuert? Mehr Regeln, mehr Mut? In welcher Welt wollen wir eigentlich leben? [mehr]