Bayern 2 - Dossier Politik


9

Der Traum vom E-Government Neue Wege für Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft?

Auto online an- und abmelden? Per Livestream die Gemeinderatssitzung verfolgen, Online-Sprechstunde beim Hausarzt oder virtuell in der Bibliothek schmökern? Da ist in vielen Kommunen noch Luft nach oben. Andere Länder zeigen, was möglich ist und schreiten in der Digitalisierung voran. Dabei hat uns Corona erst gezeigt, wie notwendig ein digitales Umdenken auch bei uns ist.

Stand: 04.08.2020

Dossier Politik, 05.08.2020, 21:05 Uhr, Bayern2
(Wiederholung: 06.08.2020, 19:05 Uhr, B5 aktuell)

Studiogäste:
Prof. Dr. Diane Ahrens
, Projektleiterin "Digitale Dörfer"; Leitern des Technologie Campus Grafenau
Elisa Lindinger von Superrr Lab, Initiative für digitale Zivilgesellschaft in Berlin

Moderation: Nina Landhofer
Redaktion: Veronika Wagner und Henryk Jarczyk

Themen der Beiträge

  • E-Government in Bayern – Wie Judith Gerlach die Verwaltung im Freistaat digitalisieren will (Thomas Becht)
  • Interview mit Karlheinz Roth, Bürgermeister Spiegelau: Welche Erfahrungen hat Spiegelau bei der digitalen Offensive in der Gemeinde gemacht? (Nina Landhofer)
  • Smart Village Wiesenburg - Wenn Bürger die digitale Zukunft selbst in die Hand nehmen (Christopher Hameister)

9