Bayern 2 - Dossier Politik


0

Im Wandel des Diesel-Skandals Der direkte Draht zwischen Politik und Autoindustrie

Ein Beitrag von: Arne Meyer-Fünffinger

Stand: 20.02.2019

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Fertigung bei Audi | Bild: picture-alliance/dpa

Der Diesel-Skandal hat das Verhältnis zwischen Politik und Autoindustrie belastet. Doch den direkten Draht zwischen beiden Seiten gibt es noch. Das liegt auch daran, dass promi-nente Mitglieder früherer Bundesregierungen inzwischen für die Autoindustrie arbeiten.


0