Bayern 2 - Dossier Politik


2

Ansteckender Aufruhr Wann gehen Proteste viral?

Vor genau zehn Jahren begann in Tunesien eine Revolte gegen die Regierung, die sich bald über zahlreiche Staaten Nordafrikas und des Nahen Osten ausbreiten sollte und als "arabischer Frühling" bekannt wurde. Nicht das einzige Beispiel dafür, dass Proteste und Revolutionen von Land zu Land überspringen. Das Dossier Politik fragt: Wie ansteckend sind Proteste? Welche Voraussetzungen braucht es, damit eine Revolution viral geht?

Stand: 30.11.2020

Dossier Politik, 2.12.2020, 21:05 Uhr, Bayern2
(Wiederholung: 3.12.2020, 19:05 Uhr, B5 aktuell)

Studiogast: Prof. Marianne Kneuer, Leiterin des Fachbereichs Politologie der Universität Hildesheim, Schwerpunkt: Internet und Politik

Moderation: Nina Landhofer
Redaktion: Thies Marsen

Themen der Beiträge

  • Gebildet, urban, jung- die Initiatoren des Arabischen Frühlings (Jürgen Stryjak)
  • Social Media in der Französischen Revolution (Susanne Betz)
  • Loyal bis zum Ende - Warum gehen Sicherheitskräfte oft so brutal gegen Demonstrationen vor? (Christine Auberbach)

2