Bayern 2 - Breitengrad


0

Das neue Ostrava Tschechiens Revier im Aufbruch

Ostrava ist eine Stadt der traurigen Rekorde: Nirgendwo in der Tschechischen Republik ist die Luft schmutziger als hier, nirgends schlägt der Strukturwandel härter zu. Kulturell und wirtschaftlich hat die Stadt aber einiges zu bieten.

Von: Kilian Kirchgeßner

Stand: 26.12.2014

Ausgerechnet in Ostrava ist die kulturelle Szene besonders lebendig und selbst in der Wirtschaft herrscht trotz der vielen schlechten Nachrichten Aufbruchstimmung. Die Stadt im tschechisch-polnisch-slowakischen Dreiländereck steckt mitten im Strukturwandel.

Eindrücke aus Ostrava von Kilian Kirchgeßner

Ostrava: vom Bergbau zur Spitzentechnologie

Ein stillgelegtes Hüttenwerk in Ostrava

Während die letzten Bergleute um ihre Arbeitsplätze kämpfen, entsteht ein Zentrum für IT- und Biotechnologiefirmen. Viele Alteingesessene trauern noch den Zechen nach, doch längst ziehen junge Menschen wegen der guten Studienbedingungen nach Ostrava.

Breitengrad - die Auslandsreportage

Das neue Ostrava - Tschechiens Revier im Aufbruch

Reportage am 2. Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember 2014, 13.05 Uhr

und am Dienstag, Heilig-Drei-König, 6. Januar 2015, 13.05 Uhr

Autor: Kilian Kirchgeßner

Redaktion: Jörg Paas


0