Bayern 2 - Breitengrad


5

Sankt Moritz Monte Carlo der Alpen oder Geburtsort des Wintersports

Auf Sankt Moritz passen beide Beschreibungen: Der Ort im Süden des größten Schweizer Kantons Graubünden ist eine Wiege des Wintersports. Im Februar 2017 kommt die Ski-Elite von Marcel Hirscher bis Mikaela Shiffrin zur WM.

Stand: 02.02.2017

In Sankt Moritz erfanden gelangweilte Briten das Bobfahren. Als ihnen Ende des 19. Jahrhunderts die Schlittenfahrt durch die Hauptstraße nicht mehr genug war, bauten sie eine Bobbahn aus Natureis. Die Cresta Run ist bis heute die einzige ihrer Art im Weltcupkalender. Schon zweimal wurden hier Olympische Winterspiele ausgetragen. Im Februar stimmt die Bevölkerung über eine erneute Bewerbung ab. Auch die alpinen Pisten sind legendär. Im Februar 2017 kommt die Elite von Marcel Hirscher bis Mikaela Shiffrin zur fünften Alpinen Ski-WM nach Sankt Moritz. Mehr Weltmeisterschaften hat noch kein Ort ausgerichtet.

Breitengrad - die Auslandsreportage

St. Moritz - Monte Carlo der Alpen oder Geburtsort des Wintersports

Reportage am Samstag, 4.2.2017, 18:05 Uhr

Autor: Frank Hollmann

Sendung am Mittwoch, 8.2.2017, 14:05 Uhr

Moderation & Musik: Jay Rutledge
Redaktion: Jörg Paas


5