Bayern 2 - Breitengrad


2

"Bleiben Sie zuhause!" Österreich und die Corona-Krise

Ein Beitrag von: Clemens Verenkotte, Andrea Beer und Srdjan Govedarica

Stand: 27.03.2020

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Der Naschmarkt in Wien menschenleer | Bild: BR / Andrea Beer

Das Alltagsleben in Österreich hat sich durch Corona schon deutlich früher als in Deutschland deutlich verändert. Nur Lebensmittelläden, Apotheken, Drogerien, die Post und Tankstellen haben noch offen. Wie lebt es sich unter den neuen Bedingungen? Die Autoren werfen zudem einen Blick nach Tirol. Dort wird der Landesregierung vorgworfen, sie habe viel zu spät reagiert und kommerzielle Interessen über den Gesundheitsschutz gestellt.

Audioqualität

XL
MP3
224 Kbit/s
für DSL
33 MB
M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
19 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


2