Bayern 2 - Breitengrad


3

Medellín Leben in der einstigen Drogen-Hochburg

Medellín ist hip geworden. Nicht zuletzt wegen seiner berüchtigten Vergangenheit als Schaltzentrale des internationalen Kokainhandels. Seitdem hat sich einiges verändert.

Von: Margitta Freund

Stand: 01.02.2016

Viele Armenviertel sind befriedet. Neue Bibliotheken gewähren den Bewohnern Zuflucht und Bildung. Seilbahnen verschaffen den Armen Zugang zu Arbeitsplätzen im Zentrum. Unter der polierten Oberfläche gibt es jedoch weiterhin Gewalt und Bandenkriege, aber auch viele mutige Frauen und Männer, die kreativ und leidenschaftlich für den Frieden in ihrer Stadt kämpfen.

Breitengrad - die Auslandsreportage

Medellín - Leben in der einstigen Drogen-Hochburg

Reportage am Samstag, 30.1.2016, 18:05 Uhr

Autorin:
Margitta Freund

Sendung am Mittwoch, 3.2.2016, 14:05 Uhr

Moderation: Christina Teuthorn-Mohr
Musik: Jay Rutledge
Redaktion: Jörg Paas


3