Bayern 2 - Breitengrad


2

Der letzte Kampf von Pol Pots Erben Kambodschas Jugend begehrt auf

Nach 32 Jahren an der Macht ist der Kommunistischen Partei Kambodschas bei den Wahlen im kommenden Jahr die Mehrheit erstmals nicht mehr sicher. Vor allem die jungen Kambodschaner wollen sich die Bevormundung nicht mehr gefallen lassen.

Von: Holger Senzel

Stand: 15.12.2017

Premier Hun Sen reagiert auf die Unruhe mit brutaler Unterdrückung kritischer Stimmen. Die einzige nennenswerte Oppositionspartei wurde vor kurzem aufgelöst, ihr Anführer schon Wochen zuvor verhaftet, seine Stellvertreterin floh ins Ausland. Auch etliche regimekritische Medien wurden verboten. Ist das strenge Vorgehen der Kommunisten nur ein letztes Aufbäumen des Systems gegen das eigene Volk?

Breitengrad - die Auslandsreportage

Der letzte Kampf von Pol Pots Erben: Kambodschas Jugend begehrt auf

Reportage an Heiligabend, 24.12.2017, 13:30 Uhr

Autor: Holger Senzel
Redaktion: Jörg Paas


2