Bayern 2 - Bayern 2-Favoriten


3

Charly Hübner empfiehlt "Die Tagesordnung" von Éric Vuillard

Ein Beitrag von: Christoph Leibold

Stand: 17.04.2018

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Buchcover "Die Tagesordnung" von Éric Vuillard | Bild: picture-alliance/dpa, Matthes & Seitz, Montage: BR

Im Buch des Prix-Goncourt-Preisträgers Éric Vuillard geht es um die Vermählung von Geld und Politik im Nazi-Deutschland von 1933: aufschlussreich auch für unsere Gegenwart. Regisseur und Schauspieler Charly Hübner erzählt uns, warum er das Buch besonders mag.


3