Bayern 2 - Bayern 2 am Samstagvormittag


0

Braunkohle in Deutschland Stellvertreterkrieg für Klimawandel-Verlierer

Ein Beitrag von: Zöller, Ulrike

Stand: 08.09.2018

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. 05.09.2018, Nordrhein-Westfalen, Kerpen: Polizisten räumen Barrikaden beiseite. Wenige Wochen vor einer möglichen Rodung im Hambacher Forst hat der Energiekonzern RWE unterstützt von einem großen Polizei-Aufgebot Barrikaden in dem Wald weggeräumt. Foto: Jana Bauch/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Jana Bauch

Im Hambacher Forst gibt es Protest gegen die Abholzung weiterer Wälder, um Kohle für die Stromerzeugung zu produzieren. Der Konflikt steht laut Karen Pittel vom Ifo-Zentrum für Energie, Klima und erschöpfbare Ressourcen an der Ludwig-Maximilians-Universität München stellvertretend für alle Konflikte, die es mit den Verlierern des Klimawandels noch geben wird.


0