Bayern 2 - Bayerisches Feuilleton


6

Echt urig? Heimat zwischen Klischee und inszenierter Wirklichkeit

Ein Beitrag von: Elisabeth Tworek

Stand: 26.09.2019

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Volksmusikanten in Tracht in einem bayerischen Wirtshaus | Bild: Alfred Strobel/Süddeutsche Zeitung Photo

Für den Fremdenverkehr tut der Bayer alles, schlüpft in die Lederhose, gibt den Gaudiburschen, plattelt nach Kräften und jodelt sich die Kehle wund. Echt urig? Heimat zwischen Klischee und inszenierter Wirklichkeit. Ein Schmankerl aus unserem Feature-Stadl.

Audioqualität

XL
MP3
224 Kbit/s
für DSL
83 MB
M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
47 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


6