Bayern 2 - Bayerisches Feuilleton

Kultur und Geschichte Bayerns

Donald Duck | Bild: DISNEY/Egmont Ehapa Media/Egmont Comic Collection zum Audio mit Informationen Comic-Übersetzerin Erika Fuchs "Dem Ingeniör ist nichts zu schwör"

Sie erfand die berühmten "Seufz"- und "Ächz"-Sprechblasen und gab Donald Duck einen eigenen Slang: Fast 40 Jahre lang übersetzte Erika Fuchs den, ähem, Du(c)ktus von Entenhausen. Ihre exakte Grammatik und ihr subversiver Stil halfen Generationen aufmüpfiger Jugendlicher durchs Leben. [mehr]

Zwei Ratschkathln im Treppenhaus | Bild: Presse-Bild-Poss/Süddeutsche Zeitung Photo zum Audio mit Informationen Bayerische Passionen Das Ratschen

Ham S‘ des scho ghört? Das Ratschen ist eine bayerische Kulturtechnik: Kommunikationskunst auf hohem Niveau jenseits von Klatsch und Tratsch, Twittern und Chatten. In Gestalt der Ratschkathl wurde es sogar zur Kultfigur! [mehr]

Thomas Bernhard bei den Proben zur Uraufführung von "Die Berühmten". Akademietheater, Wien. (1976) | Bild: picture-alliance/dpa/IMAGNO/Barbara Pflaum zum Audio mit Informationen Thomas Bernhard und seine Fans Wie sehr ein Autor seine Leser infizieren kann

Der österreichische Schriftsteller Thomas Bernhard hat in Bayern Liebhaber, die von der Thomasbernhardorteaufsuchkrankheit infiziert sind. Bernhard Setzwein besuchte diese erstaunlichen Menschen. Hörstück zum 30. Todestag von Thomas Bernhard am 12. Februar 2019. [mehr]

Als Indianer verkleideter Junge mit Tomahawk | Bild: picture-alliance/dpa/Report/Wolfgang Hub zum Audio mit Informationen Ein Indianer kennt keinen Scherz Kleine Philosophie des Lachens

Man kann sich vor Lachen biegen, Tränen lachen, sich sogar totlachen. Aber warum eigentlich? Ist das Lachen ein komischer Krampfanfall? Ein "Orgasmus der Seele"? Darüber kann man trefflich räsonieren. [mehr]

Kinder hören gebannt Radio | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Radiokinder Im Bann des magischen Auges

Am 25. Januar vor 70 Jahren wurde aus "Radio München" der "Bayerische Rundfunk". Grund genug für eine Jubiläumssendung, in der Menschen zu Wort kommen, die im Bann des magischen Auges ganz Ohr waren ... und mit dem BR groß wurden. [mehr]

Kiosk an der Münchner Freiheit | Bild: Markus Metz zum Audio mit Informationen Der Kiosk Bayerische Kraftplätze

In unserer Reihe "Bayerische Kraftplätze": Beiträge zur Philosophie des Alltäglichen und zur Metaphysik des Banalen, beschäftigt sich Markus Metz diesmal mit einem beliebten urbanen Treffpunkt im Kleinstformat: dem Kiosk. [mehr]

Taxi am Münchner Marienplatz | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Taxler und Taxlerinnen Bayerische Berufungen und Instanzen

Justina Schreiber hat sich zu bayerischen Taxlern und Taxlerinnen ins Auto gesetzt - für eine Tour durch Geschichte und Gegenwart eines mobilen Metiers, das ganz besondere Erfahrungen und Fährnisse mit sich bringt. [mehr]

Dr. Walter Grein 1941 in Uniform | Bild: Dr. Walter Grein zum Audio mit Informationen Medizin, Magie und Mut Das bewegte Leben des Dr. Walter Grein

Ulrich Chaussy hat mit Dr. Walter Grein über dessen bewegtes Leben als Arzt in Bayern, Saudi-Arabien und Togo gesprochen. Walter Grein hatte in München im Umfeld der Geschwister Scholl studiert und war selbst nur knapp einer Anzeige wegen Hochverrats entgangen. [mehr]

Gute Vorsätze fürs neue Jahr | Bild: picture alliance/dpa/Arno Burgi zum Audio mit Informationen Silvesterblues Verpasste Gelegenheiten und gute Vorsätze

Silvester - unaufhaltsam neigt sich das Jahr seinem Ende zu. Dabei wollten wir noch …! Oh, hätten wir doch nur …! Zu spät! Aber im nächsten Jahr wird alles anders! Thomas Kernert auf den Spuren des alljährlich wiederkehrenden Jahreswechsel-Blues-Gefühls. [mehr]