Bayern 2 - Bayerisches Feuilleton

Kultur und Geschichte Bayerns

Aufmacher

Mann mit Hund beim Schlittenfahren | Bild: picture-alliance/dpa/Fotoreport/Frank Leonhardt 16.12. | 08:05 Uhr Bayern 2 zum Artikel Winterlüste Psychogramm einer Jahreszeit

Etwas irreführend nennt der Bayer die vorweihnachtliche Zeit „staade Zeit“. Verstehen kann das nur, wer neben einem Pressluftbohrer schlafen kann. So wie die Natur im Winter neben und um den Bayern herum schläft. Thomas Kernert erstellt ein Psychogramm des Winters. [mehr]

Bruder Stan vor seiner Klause am Palfen | Bild: BR zum Artikel Weltentrückt im Hier und Jetzt? Aussteiger, Einsiedler, Eremiten

Was sind das nur für Menschen, die sich zu einem asketischen Leben in völliger Abgeschiedenheit berufen fühlen? Justina Schreiber erzählt die Geschichte des Eremitenwesens in Bayern, Rainer Käsmann portraitiert beeindruckende Einsiedler unserer Tage. [mehr]

Annette Kolb | Bild: Süddeutsche Zeitung Photo zum Artikel Annette Kolb und Bayern Eine schwierige Liebe

Aus Anlass von Annette Kolbs 50. Todestag am 3. Dezember 2017 erzählt Armin Strohmeyr die Geschichte dieser schwierigen Liebe und lässt die Dichterin auch im Originalton zu Wort kommen. [mehr]

Kinder vor einem Süßigkeitenstand auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt | Bild: Johannes Simon/Süddeutsche Zeitung Photo zum Artikel Bayern klebt Von Süßkram und anderen Heimlichkeiten

Zucker lässt nicht nur den Gaumen, sondern auch den Geist jubilieren, macht ihn geschmeidig, produktiv und phantasiereich. - Thomas Kernert auf süßer Spur in Bayern. [mehr]

Romy Schneider in jungen Jahren | Bild: Rue des Archives/Süddeutsche Zeitung Photo zum Artikel Spuren in Berchtesgaden Romy, Tarzan und Görings Gobelin

Romy Schneider hat die Umbruchszeit bei Kriegsende hautnah miterlebt. Erzählt jedoch hat sie davon in der Öffentlichkeit nie. Carola Zinner, selbst in Berchtesgaden aufgewachsen, hat sich auf die Spuren von Romys Kindheit begeben. [mehr]

Tom Eisner, Erster Geiger des London Symphonic Orchestra, vor dem "Haus am Hochwald", dem ehemaligen Feriendomizil der Familie Eisner. | Bild: Julia Smilga zum Audio mit Informationen Ein Haus am Walchensee Die Familie Eisner und ihr Feriendomizil

Die Gegend um den Walchensee im Voralpenland war für viele deutsche Juden ein Sommerparadies - bis sie von den Nazis vertrieben wurden. Auch die Familie des Londoner Musikers Tom Eisner - er ist Erster Geiger des London Philharmonic Orchestra - besaß hier ein Feriendomizil. [mehr]

Christian Stückl auf einer Pressekonferenz zu den Oberammergauer Passionsspielen (2007) | Bild: picture-alliance/dpa/epa-Bildfunk/Matthias Schrader zum Audio mit Informationen Christian Stückl Der passionierte Theaterberserker

Viola Schenz hat den passionierten Theaterregisseur Christian Stückl bei seiner Arbeit und durch Oberammergau begleitet, mit Weggefährten, Widersachern, Bewunderern, Schauspielern und Politikern gesprochen. [mehr]

Mann versucht, etwas zu hören | Bild: colourbox.com zum Audio mit Informationen Hä??? Wie Bayern hin- und weghört

Da man die Ohren nicht einfach verschließen kann, muss man der auditiven Reizüberflutung bisweilen durch gezieltes Weghören Paroli bieten. Wir finden: Diese Sendung über die Kunst der selektiven Wahrnehmung ist absolut hörenswert! [mehr]

Szenenbild aus Alois Brummers Film "Graf Porno und seine Mädchen" (1968) | Bild: moviemax GmbH movies & more/Walter Potganski zum Audio mit Informationen Nieder mit der Hocherotik! Alois Brummers bumsfidele Filmfestspiele

Es ist eine aus heutiger Sicht skurrile Welt, die der Niederbayer Alois Brummer in seinen Lederhosen-Erotik-Filmen vor mehr als 40 Jahren erschuf. Eine Welt, in der Lust und Nacktheit erlaubt sind, aber doch alles immer schön seine Ordnung hat. [mehr]

"Wetterleuchten um Maria" (1957), Regie: Luis Trenker | Bild: KPA Archival Collection/Süddeutsche Zeitung Photo zum Artikel Der Bergfilm Gipfel der Gefühle

Der Berg ruft - und der Mensch muss hinauf. Denn er strebt stets nach Höherem, und zwar nicht nur in der freien Natur - "outdoor" - wie es auf Neudeutsch heißt - sondern auch "indoor", im Kino beispielsweise. Wir laden Sie ein zu einer akustischen Expedition in eisige Höhen. [mehr]