Bayern 2 - Bayerisches Feuilleton

Kultur und Geschichte Bayerns

Mann am See | Bild: picture-alliance/dpa / Julian Stratenschulte zum Audio mit Informationen Bavarian Blues Wenn bayerische Autoren Weltverdruss spüren

Der Bayer gilt nicht als Kind von Traurigkeit, sondern eher als Gaudibursch. Doch wie die Schlange im Paradies ist in Bayern auch die Schwermut beheimatet, die traurige Schwester des Grants. Empfindsame Geister wissen davon ein Lied zu singen ... [mehr]

Bertolt Brecht (2.v.li.) trat in den zwanziger Jahren bei Karl Valentin vor einem Schaubuden-Panoptikum auf dem Münchner Oktoberfest auf: Karl Valentin spielt Tuba und Liesl Karlstadt spricht zum Publikum. | Bild: Georg Schödl/Süddeutsche Zeitung Photo zum Audio mit Informationen Kolossale Wiesn-Originale Hörexpedition durch die Geschichte des Oktoberfests

Am dritten Septemberwochenende hätte es wieder geheißen: „Ozapft is!“ Doch leider fällt das Oktoberfest heuer aus – übrigens nicht zum ersten Mal. Dennoch – und gerade deswegen – laden wir Sie ein zu einem historischen Wiesn-Bummel der akustischen Art! [mehr]

Ludwig II. und Sophie Charlotte in Bayern, Verlobungsbild | Bild: picture-alliance/dpa/akg-images zum Audio mit Informationen Die verschmähte Braut Ludwig II. und Sophie in Bayern

Der junge König und die schöne Herzogin: ein Traumpaar. Und es sollte die Traumhochzeit des Jahrhunderts werden. Doch der Bräutigam macht einen Rückzieher. Danach geht es für beide bergab. Kein Happy End, nirgends. [mehr]

Herrenausstatter, Masszuschnitt, Herrenschneider, München | Bild: picture-alliance/dpa/Winfried Rothermel zum Audio mit Informationen Bayerisches Feuilleton Der Schneider und die Schneiderin

Kleider machen Leute und Schneider machen Kleider! Justina Schreiber präsentiert einen Bilder- und Schnittmusterbogen über Geschichte und Gegenwart eines Berufes in seiner spezifisch bayerischen Fasson. [mehr]

Zwei Ratschkathln im Treppenhaus | Bild: Presse-Bild-Poss/Süddeutsche Zeitung Photo zum Audio mit Informationen Bayerische Passionen Das Ratschen

Ham S‘ des scho ghört? Das Ratschen ist eine bayerische Kulturtechnik: Kommunikationskunst auf hohem Niveau jenseits von Klatsch und Tratsch, Twittern und Chatten. In Gestalt der Ratschkathl wurde es sogar zur Kultfigur! [mehr]

Apokalypse | Bild: colourbox.com zum Audio mit Informationen Um halb sechs nach dem Weltuntergang! Bayerische Prophezeiungen und Apokalypsen

Nicht erst der Mühlhiasl, unser "Waldprophet", hat es kommen sehen: das Ende. Aber in Bayern trägt man das Unausweichliche mit Gelassenheit, denn am Ende bleibt immer die tröstliche Gewissheit: "Nix gwieß woaß ma ned!" Eine kleine Weltuntergangskunde von Thomas Kernert. [mehr]

Kiosk an der Münchner Freiheit | Bild: Markus Metz zum Audio mit Informationen Der Kiosk Urbaner Treffpunkt im Kleinstformat

In unserer Reihe "Bayerische Kraftplätze" - Beiträge zur Philosophie des Alltäglichen und zur Metaphysik des Banalen, beschäftigt sich Markus Metz diesmal mit einem beliebten urbanen Treffpunkt im Kleinstformat: dem Kiosk. [mehr]

Wertstoffhof | Bild: picture-alliance/dpa/report/Harry Melchert zum Audio mit Informationen Bayerische Kraftplätze Der Wertstoffhof

Der Wertstoffhof ist Schauplatz einer heilsamen Katharsis: Sorge dich nicht, entsorge! Wir laden ein zu einem Streifzug durch die Geschichte der Müllentsorgung, beglücken mit einem Beitrag zur Philosophie des Alltags und zur Metaphysik des Banalen. [mehr]

Balkone mit bunten Sonnenschirmen | Bild: picture alliance/Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB zum Audio mit Informationen Bayerische Kraftplätze Traumziel Balkonien – Ob Osten, ob Westen, zuhause ist's am besten

In unserer Reihe "Bayerische Kraftplätze" - Beiträge zur Philosophie des Alltags und zur Metaphysik des Banalen, beschäftigen wir uns diesmal mit der Lieblingsdestination aller Reisenden, die gern zuhause bleiben: dem Balkon! [mehr]