Bayern 2


12

Bayern 2 präsentiert Rebekka Bakken

Jahre mit vielen Veränderungen liegen hinter ihr. Rebekka Bakken lässt all das mit ihrem neuen Album hinter sich und macht einen Neustart samt Tour. In Bayern ist die Norwegerin im Frühjahr 2019 in München live in der Muffathalle zu Gast.

Von: Komalé Akakpo

Stand: 06.09.2018

Rebekka Bakken | Bild: Andreas H. Bitesnich

02 April

Dienstag, 02. April 2019, 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:

München, Muffathalle

Rebekka Bakken trifft gerne ihre eigenen Entscheidungen und wird trotzdem oder gerade deshalb von ihren Fans verehrt. Das gilt auch für ihren Musikstil, der viele Facetten von Pop über Country, Soul, Rock und Jazz beinhaltet. Dabei wurde sie seit ihrer Arbeit mit dem österreichischen Gitarristen Wolfgang Muthspiel als eine von Europas Jazz-Pop-Queens bezeichnet. Dieser Kategorisierung tritt sie seit Jahren in Interviews höflich, aber bestimmt entgegen.

Mischung aus eigenen Liedern und Cover-Songs

Cover des aktuellen Albums "Things You Leave Behind"

Natürlich hat die illustre Runde an Jazzmusikern, mit denen sie über die Jahre zusammengearbeitet hat, in ihrem Sound Spuren hinterlassen. Doch ihrer enorm wandelbaren Stimme stehen viele Wege offen. Und beim Songwriting wie bei der Auswahl von Coversongs - von Bruce Springsteen bis Tom Waits - lässt sie sich ohnehin von ihrem Gefühl leiten.

Dass sie in der Vergangenheit sogar den großen österreichischen Chansonnier Ludwig Hirsch interpretiert hat, ist allerdings eher ihrem früheren Wohnort geschuldet. Nach Abbruch eines Wirtschafts- und Philosophiestudiums in den 90er Jahren versuchte es Rebekka Bakken mit ihrer Band in New York.

Erfolgreiche Jahre in der Wahl-Heimat Wien

Mit dem Auftritt bei den Leipziger Jazztagen 2002 kam dann der Durchbruch und die Übersiedelung nach Wien. Im deutschsprachigen Raum wurde sie seitdem mit zahlreichen Preisen geehrt, während sie in ihrem Heimatland bis heute relativ unbekannt ist.

Inzwischen lebt Rebekka Bakken in Schweden. Die langen, dunklen Winter dort mögen ihrer Vorliebe für Melancholie entgegenkommen. Sie ist auch keine Entertainerin, die jedes Konzert in eine große Party verwandelt. Was aber nicht heißt, dass ihre Auftritte nicht auch energiegeladen und heiter sind. Rebekka Bakken bietet auf der Bühne alles: Schwung, Gefühl, Innigkeit und Coolness. Am liebsten sind ihr die Momente, wenn sie vom Publikum eine besonders konzentrierte Aufmerksamkeit verspürt.

Solch intime Konzertmomente verspricht auch ihr Auftritt am 2. April. Bayern 2 präsentiert das Konzert von Rebekka Bakken in der Münchner Muffathalle.

Ticketinfo

Tickets für das Konzert gibt es bei BRticket
Telefon: 0800/59 00 594 (gebührenfrei)


12