Bayern 2


2

Rezept Punsch-Rezept zum Nachmachen

Punsch ist ein alkoholisches Getränk und wird bei uns meist heiß getrunken. Wollen Sie auf Nummer Sicher gehen, was Sie da trinken, bereiten Sie am besten den Punsch selber zu. Nur fünf Zutaten sind nötig. Probieren Sie unser Rezept.

Von: Landwirtschaft und Umwelt

Stand: 13.12.2018

Glas mit Punsch, darin ist eine Orangenscheibe, die mit Nelken gespickt ist. Außerdem sind eine Zimtstange und Sternanis zu sehen. | Bild: colourbox.com

Das Lieblings-Punschrezept der Redaktion Landwirtschaft und Umwelt

  • 2 l Weißwein
  • 3/4 l Rotwein
  • 1 1/2 l Schwarzer Tee
  • 200 bis 250 g Zucker
  • Saft von 8 Orangen
  • Saft von 2 Zitronen

Wichtig: Orangen und Zitronen müssen unbedingt frisch gepresst sein. Wer will, kann noch Zimt und Gewürznelken, aber auch andere Gewürze wie Anis, Kardamom, Muskat, Orangen- und Zitronenschalen oder Piment hineingeben. Alles mischen und erhitzen, aber nicht kochen!

Prosit!

Alkohol? Nein, danke!

Wer's lieber "ohne" mag, und natürlich sollten auch Kinder keinen Alkohol trinken, der lässt den Alkohol einfach weg. Für einen Fruchtpunsch verwenden Sie statt Wein zum Beispiel Früchtetee. Fein schmeckt auch Rooibos-Tee. Das Ganze wird dann mit Säften aus Apfel, Orange, Trauben oder Beeren verfeinert. Dann gibt's am nächsten Morgen auch garantiert keinen dicken Kopf.

Mehr BR-Rezepte zum Nachmachen

Linktipp

Bundeszentrum für Ernährung: Glühwein und Fruchtpunsch - Würzige Heißgetränke mit und ohne Alkohol
www.bzfe.de/inhalt/gluehwein-und-fruchtpunsch-33201.html


2