Bayern 2

Gesundheitsgespräch Heilung aus Fernost?

Heilung nach Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM) - im Bild: Älterer chinesischer Mann im Südosten Chinas bei der Anwendung heißer Kräuter am Rücken eines jungen Mädchens | Bild: picture-alliance/dpa

Samstag, 06.09.2014
12:05 bis 13:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Was kann die Traditionelle Chinesische Medizin/TCM?
Mit Dr. Marianne Koch
und Dr. Fritz Friedel, Allgemein- und TCM-Arzt
Moderation: Werner Buchberger
Telefon: 0800 - 246 246 9 gebührenfrei
E-Mail: gesundheitsgespraech@bayern2.de
Internet: www.bayern2.de/gesundheitsgespraech
Als Podcast verfügbar

Akupunktur hat sich inzwischen einen festen Platz in der westlichen Medizin erobert. Und fast vergisst man, dass sie ursprünglich ein Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin, TCM, ist. Doch die gesamte TCM hat in den vergangenen Jahren bei uns an Bedeutung gewonnen, das Interesse der Patienten daran ist groß - vor allem dann, wenn sie die Erfahrung gemacht haben, dass die klassische Schulmedizin an ihre Grenzen stößt. Doch heilt die TCM besser? Oder anders? Und in welchen Fällen ist ihr die Schulmedizin überlegen?
Im Gesundheitsgespräch (0800/246 246 9) tauschen sich die Internistin Dr. Marianne Koch und der Allgemein- und TCM-Arzt Dr. Fritz Friedl darüber aus.