Bayern 2

Gesundheitsgespräch Gleichgewichtsstörungen

Akuter Schwindel ist ein Phänomen, das fast jeder schon einmal erlebt hat. Manchmal fühlt man sich wie beim Karussellfahren. - im Bild: Menschen auf einem Karussell fliegen durch den Abendhimmel | Bild: picture-alliance/dpa

Samstag, 23.08.2014
12:05 bis 13:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Wenn der Körper aus dem Lot gerät
Mit Dr. Marianne Koch, Internistin und Prof. Michael Strupp, Neurologische Klinik und Deutsches Schwindel- und Gleichgewichtszentrum
Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München, Campus Grosshadern
Moderation: Werner Buchberger
Telefon: 0800 - 246 246 9 gebührenfrei
E-Mail: gesundheitsgespraech@bayern2.de
Internet: www.bayern2.de/gesundheitsgespraech
Als Podcast verfügbar

Die Welt schwankt.
Wo ist der Horizont?
Warum kann ich mich nicht gerade halten?
Menschen, die an Gleichgewichtsstörungen leiden, können oft nicht gerade gehen, ihnen ist schwindlig, manchmal auch übel - und sie sind höchst gefährdet zu stürzen und sich zu verletzen. Doch woher kommt dieser Verlust der Orientierung? Die meisten wissen, dass der Gleichgewichtssinn im Ohr sitzt, doch das Gesundheitsgespräch (0800/246 246 9) mit Dr. Marianne Koch und Werner Buchberger erklärt, was die Ursachen für Fehlfunktionen sein können.