Bayern 2

IQ - Wissenschaft und Forschung Direkte Demokratie

Frau wirft Umschlag in Wahlurne | Bild: colourbox.com

Dienstag, 01.04.2014
18:05 bis 18:30 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Direkte Demokratie
Was macht der Volksentscheid mit dem Volk?
Von Katharina Kühn
Als Podcast verfügbar

Ob bei Stuttgart21 oder Olympia in München - die Bürger wollen gefragt werden. In vielen Gemeinden und den meisten Bundesländern gibt es mittlerweile ganz selbstverständlich direkt-demokratische Abstimmungen. Viele Bürger und Politiker wollen noch weiter gehen und fordern Volksabstimmungen, also bundesweite Entscheide. Doch bringen die Abstimmungen automatisch das erhoffte Mehr an Demokratie? In der Wissenschaft ist man lange davon ausgegangen. Doch inzwischen zeigen Untersuchungen: Nicht immer schlichtet der Bürgerentscheid den Streit, baut Frustration ab oder weckt das Interesse an Politik. Und trotzdem gibt es Befunde aus Deutschland und der Schweiz, dass der Volksentscheid den Weg aus der Politikverdrossenheit leichter machen könnte.

Die Welt erkennen und verstehen

Jeden Tag entdecken Forscher etwas Neues - irgendwo auf der Welt. Behalten Sie mit uns den Überblick: Wir erklären Ihnen, was davon wirklich wichtig ist - in den Naturwissenschaften und der Medizin, in den Geistes- und Sozialwissenschaften.