Bayern 2

Nachtmix Playback Shuggie Otis

Sonntag, 10.11.2013
23:05 bis 00:00 Uhr

BAYERN 2

Playback Shuggie Otis
Ein verlorenes Wunderkind wird sechzig
Mit Klaus Walter

Mit 13 hat er seinen ersten Hit, mit 16 spielt er den Bass bei Frank Zappa und Gitarre mit T-BoneWalker. Und er nimmt sein erstes Album auf. Mit 21 lehnt er ein Angebot der Rolling Stones ab, weil er seine "eigenen Sachen am Laufen hat". Da sind wir im Jahr 1974, Shuggie hat gerade das grandiose Album "Inspiration Information" aufgenommen. Die eigenen Sachen kommen aber irgendwie nicht ins Laufen. Mit 21 taucht Shuggie Otis unter, das Wunderkind des Rhythm & Blues verschwindet und niemand weiß so genau warum. In seiner Abwesenheit erinnern sich die unterschiedlichsten Leute an die Musik des Shuggie Otis, darunter die Pop-Diva Beyoncé, die ihn sampelt, der Filmregisseur Quentin Tarantino, der einen seiner Songs in seinem Film "Jackie Brown" verwendet. Und die Absoluten Beginner, deren Hit "Liebeslied" auf einem Otis-Song beruht. Ende des Monats wird Shuggie Otis 60 Jahre alt, wir würdigen einen der großen Unvollendeten und fragen: Warum steht dieser Musiker nicht in einer Ahnenreihe stehen mit Jimi Hendrix, Sly Stone und Prince?