Bayern 2

Nachtmix Musik aus einem bedrohten Land

Dienstag, 05.06.2012
23:05 bis 00:00 Uhr

BAYERN 2

Musik aus einem bedrohten Land
Mali im Umbruch
Mit Jay Rutledge

Seit gut 20 Jahren gilt Mali als friedliche Demokratie. Am 21.März kam es überraschend zu einem Militärputsch als unzufriedene Soldaten den Präsidentenpalast stürmten. Sie warfen dem amtierenden Präsidenten Unfähigkeit bei der Bekämpfung des Tuaregaufstandes im Norden vor. Das darauf folgende Machtvakuum in der Hauptstadt nutzten die Tuareg Rebellen um nach jahrzehntelangem Kampf im Norden Malis ihren eigenen Staat Azawad auszurufen. Doch auch andere Kräfte spielen beim Kampf um die Kontrolle des Norden Malis eine Rolle: Die islamistische Gruppe Ansar Dine (übersetzt Hüter des Islam) besetzte Timbuktu und rief die Scharia aus und auch AQIM eine Splittergruppe von Al Quaida mischt mit. Es geht dabei auch um Einfluss: im unkontrollierbaren Norden wird viel Geld mit Drogengeschäften und Geiselnahmen verdient. Letzte Woche schlossen sich nun überraschend die Tuareg mit den Islamisten von Ansar Dine zusammen: Ziel eine islamische Republik Azawad in der die Scharia eingeführt werden soll. Manche sehen Afrikas Musikexportland Nr 1 schon auf dem Weg in den Islamismus. Der Nachtmix heute eine Stunde lang mit Musik aus Mali. Mit Tinariwen, Ali Farka Toure, Khaira Arby aus Timbuktu und Songs von einer Compilation zugunsten der Flüchtlinge im Norden Malis.