Bayern 2

Musik für Bayern Unerhört gut - Solistinnen und Solisten aus Friedberg

Sonntag, 16.05.2021
19:30 bis 20:00 Uhr

BAYERN 2

Unerhört gut - Solistinnen und Solisten aus dem Jugendgitarrenorchester Friedberg
Vorgestellt von Franziskus Büscher

Auf dem Bayerischen Orchesterwettbewerb 2019 wurde das Jugendgitarrenorchester Friedberg ausgezeichnet: mit einem Sonderpreis des Bayerischen Rundfunks. Damit fördert der BR besonders ambitionierte und engagierte Ensembles und eröffnet ihnen die Chance professionelle Audioaufnahmen zu machen.
Das Friedberger Jugendgitarrenorchester ist einer von vier Preisträgern - und mit Abstand der Jüngste. Denn erst im Juni 2019 wurde das Ensemble von dem Gitarristen und Lehrer Stefan Schmidt im Wittelsbacher Schloss in Friedberg gegründet. Nur vier Monate spielte es bereits auf dem Bayerischen Orchesterwettbewerb im Münchner Funkhaus.
Sein Vorteil: ein Großteil der Musiker sind aktuelle oder ehemalige erste Preisträger des Bundeswettbewerbs Jugend musiziert. Viele davon waren auch schon bei internationalen Jugendwettbewerben erfolgreich. Qualität, die man hört.
Die geplante Studioproduktion mit dem Jugendgitarrenorchester Friedberg musste Corona-bedingt allerdings mehrfach verschoben werden. Im Februar 2021 konnten wir dank eines flankierenden Hygienekonzeptes allerdings die Studiotüren aufsperren: für Solisten und Duos aus dem Ensemble.
Franziskus Büscher stellt die mehrfach ausgezeichneten Künstlerinnen und Künstler vor.