Bayern 2

Hörspiel "Wir" von Jewgenij I. Samjatin

Samstag, 17.04.2021
15:05 bis 17:00 Uhr

BAYERN 2

Wir
Von Jewgenij I. Samjatin
Mit Dieter Borsche, Christian Brückner, Susanne Beck, Eva Garg, Heinz Meier, Peter Lieck, Antje Hagen, Melanie de Graaf, Clara Walbroehl, Wolfgang Büttner, Dieter Eppler, Eric Schildkraut und anderen
Bearbeitung: Hans Gerd Krogmann
SWF/RIAS/BR 1978

Wir, erstmals veröffentlicht 1924, gilt als Vorläufer der dystopischen Romane Brave New World von Aldous Huxley und 1984 von George Orwell. Beherrscht vom allmächtigen "Wohltäter", bewacht von den allgegenwärtigen "Beschützern", reguliert der "Einzige Staat" das Leben seiner Bewohner nach einheitlichen, logisch-vernunftsbezogenen Regeln. Eine gläserne Welt, durchsichtig, geheimnisvoll. Das angestrebte totale Glück aber hat er noch nicht verwirklichen können, denn in dem Land hinter der Grünen Mauer, abgeriegelt von der funktional-städtischen Welt des "Einzigen Staates", gibt es noch jene chaotische, von Pflanzen, Tieren und beängstigend menschenähnlichen Lebewesen bewohnte irrationale Welt. Mit dieser Welt nun gerät die Nummer "D 503", Ingenieur und Weltraumflugkörperkonstrukteur, in widerwillige Berührung. Er spürt, dass zwischen dieser gefährlichen Sphäre fantastischer Freiheit und der geheimnisvollen Frau, die er kennengelernt hat, und die eine Nummer trägt wie er selbst, ein Zusammenhang besteht.

Jewgenij Iwanowitsch Samjatin, geb. 1884 in Lebedjan, gest. 1937 in Paris, Revolutionär und Schriftsteller. Weitere Werke u.a. Die Geißel Gottes: Attila (1965), Wie der Mönch Erasmus geheilet ward (1986).