Bayern 2

Bayern 2 am Sonntagvormittag Moderation: Gregor Hoppe

Rabbiner Shmuel Havlin klebt in einem jüdischen Geschäft in Hamburg kleine Aufkleber zur Kennzeichnung von koscheren Lebensmitteln auf Milchtüten, Frischkäse und Kräuterquark aus der Molkerei von «Kruses Hofmilch». Die kleine Molkerei ist nach eigenen Angaben Deutschlands einziger Betrieb, der Käse, Quark, Frischkäse und Milch nach... | Bild: picture-alliance/dpa

Sonntag, 24.01.2021
09:05 bis 12:00 Uhr

BAYERN 2

Sonntagsbeilage: Kultur. Alltag. Feuilleton.

Nicht religiös und doch Jüdin
Ein Gespräch mit der Autorin und Journalistin Linda Rachel Sabiers über jüdisches Leben heute

Antisemitische Begriffe in der deutschen Sprache
Der Autor Ronen Steinke erklärt, warum "mauscheln", "Ische" oder "Mischpoke" keine harmlosen Ausdrücke sind.

Zum zehnten Todestag von Bernd Eichinger
Wir sprechen mit dem Filmproduzenten und Bernd-Eichinger-Preisträger Christian Becker über Eichingers Bedeutung und über die Veränderungen in seinem Beruf.

Zwischen Presssack und Lavendel: Koscheres Essen
Wann ist Essen koscher? Und wo bekommt man hierzulande solche Speisen her? Zu Besuch im einzigen ausschließlich koscheren Lebensmittelladen Süddeutschlands.

Der Rasende Stillstand: Vom Kommen und Gehen
Seit zehn Monaten schlurfen wir von einem Lockdown in den nächsten. Doch es rührt sich was - durch Impfen, Biden und das Tageslicht kommt so langsam wieder Bewegung rein, findet Norbert Joa.

Mein Leben als Mensch, die Jan-Weiler-Kolumne auf Bayern 2: Hans-Jochen Poppins
Jan Weiler wird durch den Lockdown noch zum Haushalts-Profi. Und fühlt sich seiner berühmten Vorgängerin Mary Poppins immer stärker verbunden.

10.00 / 11.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr