Bayern 2

Theo.Logik "Freuet euch!" - eine Anleitung für Weihnachten zuhause

Weihnachten im Coronajahr (Familienmitglieder sind per Videoanruf zugeschaltet) | Bild: BR-Bild

Montag, 21.12.2020
21:05 bis 22:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

"Freuet euch!" - eine Anleitung für Weihnachten zuhause

Freuet euch! Anleitung für eine Hausandacht. Von Anna Giordano

Alternative Weihnachten - über Videokrippenspiele und digitales Weihnachtslieder-Singen. Von Barbara Schneider

Krisendienste und Telefonseelsorge - wenn die Stille Nacht zu still wird. Von Annalena Sippl

Interview mit dem evangelischen Theologen Christoph Levin - Psalm, Poesie, Pandemie. Von Friederike Weede

Moderation: Friederike Weede

Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Der Heiligabend wird dieses Jahr anders. Viele Traditionen wie der Gang in die Christmette fallen für die meisten Menschen weg. Auch eine große Familienfeier ist nicht möglich. Aber das ist kein Grund, nicht festlich zu feiern. Man kann auch Zuhause einen Gottesdienst machen. Das ist übrigens nichts Neues. Die Kulturgeschichte der Hausandacht ist lang. Auch digitales Weihnachtslieder-Singen mit Freunden und Verwandten oder ein Videokrippenspiel sind Alternativen, die den Abend bereichern können. Oder man greift in dieser stillen Stillen Nacht selbst zur Feder und schreibt seine Gedanken und Gefühle an diesem besonderen Weihnachten auf. Oder man malt. In Krisen entstehen ja bekanntlich oft die besten Kunstwerke. Mit dem evangelischen Theologen Christoph Levin spricht Theo.Logik über Psalm, Poesie und Pandemie.

Über Gott und die Welt

Die Verfallszeit tagesaktueller Themen ist heutzutage oft erschreckend klein. Darunter leiden vor allem die etwas komplizierten Fragen und Antworten aus den Bereichen Religion, Theologie, Philosophie und Weltanschauung. Theo.Logik versucht diese Lücke zu schließen.