Bayern 2

radioTexte Antonio Tabucchi: Die Vögel des Beato Angelico

Der italienische Schriftsteller Antonio Tabucchi 2002 während einer Pressekonferenz in Madrid, auf der er seinen neuen Roman "Es wird immer später" vorstellte. Foto: Gustavo Cuevas | Bild: picture-alliance/dpa

Samstag, 15.08.2020
14:30 bis 15:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

In seiner Erzählung "Die Vögel des Beato Angelico" schildert der italienische Schriftsteller, wie drei engelhafte Wesen im Garten von Fra Giovanni da Fiesole landen und welche Wünsche sie äußern.