Bayern 2

radioReisen Reisegeschichten über Deutschland

Montag, 13.07.2020
14:05 bis 15:00 Uhr

BAYERN 2

Helgoland, Ruhrtalweg, Georgensgmünd

Urlaub daheim - so lautet das Motto für viele diesen Sommer, denn natürlich gibt es auch hier viel zu entdecken: Wir besuchen Helgoland, die einzige Hochseeinsel Deutschlands, wir radeln entlang der Ruhr und erleben in Mittelfranken unsere jüdische Geschichte.

Moderation: Bärbel Wossagk

Wiederholung vom Sonntag, 13.05 Uhr
Als Podcast verfügbar

Helgoland
Von Mechthild Müser
Einst Seebad der Literaten, Fuselfelsen für Liebhaber des zollfreien Alkohol- und Tabak-Einkaufs - heute vor allem eine Insel im Umbruch: Helgoland mitten in der Nordsee bietet Natur, Kultur und Geschichte auf engstem, beeindruckendem Raum. Ein Besuch auf der einzigen Hochseeinsel, die Deutschland zu bieten hat.

Tour de Ruhr - mit dem Rad entlang des Ruhrtalwegs
Von Tom Noga
Die Ruhr war einst Deutschlands wichtigster Industriefluss. Heute führt der Ruhrtalweg 240 km von Duisburg bis zur Quelle nach Winterberg. Mit dem Fahrrad entlang der Ruhr lässt sich hier Industriegeschichte erleben und Natur genießen. Für radioReisen-Autor Tom Noga ist es eine Reise in die eigene Vergangenheit.

Georgensgmünd in Mittelfranken - auf den Spuren des jüdischen Erbes
Von Bärbel Wossagk
Ein großer jüdischer Friedhof, eine Synagoge, schöne Gründerzeithäuser - Georgensgmünd in Mittelfranken hat ein reiches jüdisches Erbe. Der Fotograf Philipp Kimmelzwinger hat es dokumentiert und ist mit Bärbel Wossagk auf Spurensuche gegangen.