Bayern 2

Theo.Logik Nach dem Corona-Shutdown

Montag, 11.05.2020
21:05 bis 22:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Nach dem Corona-Shutdown
Leben in der "neuen Normalität"
Die "neue Normalität“ in den Kirchen: Reportage vom ersten Wochenende mit öffentlichen Gottesdiensten in Bayern. Von Veronika Wawatschek
Spirituelle Online-Angebote: Was bleibt nach dem Shutdown? Von Barbara Schneider
Pilger- und Ferienreisen ade? Alternativen zu den bisherigen Urlaubsplänen. Von Antje Dechert
Einfach weiter wie zuvor? Kommentar zur "neuen Normalität“. Von Matthias Morgenroth
Welche Folgen hat der Shutdown für die Psyche? Interview mit der Psychologin Ingrid Hoinkis
Moderation: Sabine Winter
Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Schrittweise kommt wieder Bewegung in unseren Alltag, die Corona-bedingten Einschränkungen werden nach und nach gelockert. Und auch bei den Religionsgemeinschaften tut sich was: Seit dem 4. Mai dürfen in Bayern - unter Auflagen - wieder öffentliche Gottesdienste gefeiert werden. In Theo.Logik fragen wir nach, wie die Gläubigen auf diese Gottesdienste reagieren. Gehen sie öfter in die Kirche als vor der Krise? Und wer nutzt jetzt die digitalen Zusatzangebote, die in den vergangenen Wochen entstanden sind? Außerdem fragen wir eine Psychologin, welche Folgen der Shutdown für die Psyche hat und wie das Leben in der "neuen Normalität" gelingen kann. Und wir stellen Alternativen zu den bisherigen Urlaubsplänen vor, die wegen der Pandemie gerade geändert werden müssen.

Über Gott und die Welt

Die Verfallszeit tagesaktueller Themen ist heutzutage oft erschreckend klein. Darunter leiden vor allem die etwas komplizierten Fragen und Antworten aus den Bereichen Religion, Theologie, Philosophie und Weltanschauung. Theo.Logik versucht diese Lücke zu schließen.