Bayern 2

Notizbuch - Gesundheitsgespräch Rhythmusstörungen

Herzrhythmusstörungen sind relativ leicht zu diagnostizieren - mittels EKG - im Bild: Patient bei einem sogenannten Belastungs-EKG | Bild: picture-alliance/dpa

Mittwoch, 06.11.2019
10:05 bis 11:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BAYERN 2

Herz aus dem Takt
Mit Dr. Marianne Koch
Moderation: Klaus Schneider
Telefon: 0800 - 246 246 9 gebührenfrei
E-Mail: gesundheitsgespraech@bayern2.de
Internet: www.bayern2.de/gesundheitsgespraech
Als Podcast und in der Bayern 2 App verfügbar

Es schlägt 60 bis 80 Mal in der Minute, ein Leben lang. Das menschliche Herz ist eine Hochleistungspumpe. Doch manchmal kommt es aus dem Tritt. Dr. Marianne Koch erklärt, wann Herzrhythmusstörungen gefährlich werden.
Im Gesundheitsgespräch, Hörertelefon 0800/246 246 9, geschaltet immer mittwochs ab 9 Uhr und während der Sendung auf Bayern 2, ab 10.05 Uhr.