Bayern 2

True Crime "Die Gottesanbeterin" von Thomas Fritz

Nonne mit Kruzifix | Bild: picture-alliance/dpa

Mittwoch, 07.08.2019
20:05 bis 21:00 Uhr

BAYERN 2

Die Gottesanbeterin
Von Thomas Fritz
Mit Judith Engel, Deborah Kaufmann, Lisa Hrdina, Leonie Rainer, Ingo Hülsmann, Anne Schirmacher, Matthias Bundschuh, Carolina Vera und Monika Oschek
Komposition: Michael Rodach
Regie: Beatrix Ackers
Deutschlandfunk Kultur 2018

Italien 1858: Voll Sehnsucht nach einem frommen Leben tritt die Katholikin Katharina in den Konvent der Nonnen von Sant’Ambrogio della Massima ein. Doch hinter den Klosternmauern im Schatten des Vatikans, stößt die Novizin auf alles andere als Enthaltsamkeit: Lesbische Sexualität, Missbrauch an Mädchen, Beischlaf mit Beichtvätern. Ungefügige Nonnen werden im angeblichen Auftrag der Mutter Gottes vergiftet. Als Katharina droht, das Treiben der Novizenmeisterin Luisa anzuzeigen, gerät sie in ernste Gefahr.
Basierend auf einer wahren Geschichte, die der Kirchenhistoriker Hubert Wolf nach 14-jähriger Forschung im Inquisitionsarchiv des Vatikans in seinem Buch "Die Nonnen von Sant’Ambrogio" rekonstruierte, hat Thomas Fritz einen historischen Hörspielkrimi entworfen, in dem Scham und religiöse Hörigkeit zur Waffe werden.

Thomas Fritz, geb. 1955 in Halle, lebt in Leipzig. Autor, Hörspieldramaturg beim MDR. Romane u.a. "Selbstporträt mit Schusswaffe" (2012). Weitere Hörspiele u.a. "Elf Wochen und ein Tag" (DKultur 2012), "Hausbesuch" (DKultur 2017).