Bayern 2

kulturLeben Das Wochenende in Bayern

Andreas Rebers spielt den Fliesenleger Günter König, der an diesem Abend öffentlich Bilanz zieht. Er ist ein über sechzigjähriger Junggeselle, der es noch einmal wissen will und sich mit seinen kruden Ansichten vor das geneigte Publikum stellt, um vielleicht doch noch die Frau fürs Leben zu finden. Zu diesem Anlass hat er ein Streichquartett mitgebracht, welches er zufällig bei der festlichen Neueröffnung der Holzabteilung eines Baumarktes entdeckt hat und das ihm helfen soll, mit dem Zauber der Musik eine Partnerin anzulocken. Soweit der Plan.
MIT Andreas Rebers (Akkordeon, E-Piano, Gesang), Verena Maria Fitz (Violine), Daniela Huber
(Violine, Klavier), Monika Henschel (Viola), Peter Woebke (Violoncello) MUSIK VON Johann Sebastian Bach, Paul Hindemith, Red Hot Chili Peppers, Boris Karlov und Arbeiterlieder von Andreas Rebers | Bild: Kammerspiele

Donnerstag, 04.07.2019
14:05 bis 15:00 Uhr

BAYERN 2

Omara "Bombino" Moctar bei den Afrika Kulturtagen Forchheim
Ein Porträt von Jay Rutledge

"Die Kunst der Fuge. Oder: Wenn der Fliesenleger kommt"
Christoph Leibold im Gespräch mit Andreas Rebers

"Bodenschätze. Funde und ihre Geschichte"
Von Christine Gaupp

"Lieder auf Banz"
Musikfestival Kloster Banz
Von Sandra Jozipovic

Ibsen auf bairisch:
"Mit alle Wasser gwaschen" in Vohburg
Christoph Leibold im Gespräch mit Thomas Muggenthaler und Jasmin Meindl

We don't need no education:
Der "Junge Futurologische Kongress" am Theater Ingolstadt
Von Susanne Pfaller

Katharina Sieverding: "Deutschland wird deutscher"
In Regensburg
Von Thomas Muggenthaler


Wiederholung um 20.05 Uhr
Als Podcast verfügbar